Qualität: Apples Kontrollen bei Auftragshersteller noch penibler
Tim Cook (Bild: Stephen Lam/Reuters)

Qualität Apples Kontrollen bei Auftragshersteller noch penibler

Tim Cook nimmt es noch genauer als Steve Jobs. Ein Fingerabdruck im Inneren eines neuen Macbooks soll Apple zum Anlass genommen haben, um den Auftragshersteller die gesamte Produktion überprüfen zu lassen.

Anzeige

Seit Tim Cook Vorstandschef von Apple geworden ist, sind die Kontrollen bei den Zulieferer- und Auftragsherstellern noch genauer geworden. Das berichtet die taiwanische Branchenzeitung Digitimes aus Unternehmenskreisen. Inspektionen fänden noch häufiger und zeitlich ausgedehnter statt.

Apple habe im vergangenen halben Jahr viel Energie in das Kostenmanagement gesteckt und seine Partnerfirmen intensiv überprüft und bewertet. Damit würden die Anforderungen an neue Apple-Zulieferer immer höher. Cook wurde am 24. August 2011 zum Konzernchef ernannt.

Laut informierten Kreisen wurde vor dem Marktstart der neuen Macbooks von Apple auf einem internen Bauteil des Notebooks ein Fingerabdruck entdeckt. Daraufhin musste die gesamte Produktionslinie überprüft werden, um den Grund für die Fehlerquelle zu finden.

Komponenten für Macbooks Pro seit April ausgeliefert

Die neuen Macbook Pro mit einem Display mit 2.880 x 1.800 Pixeln, USB 3.0 auf beiden Seiten und zwei Thunderbolt-Anschlüssen auf der linken Seite stellte Apple am 11. Juni 2012 vor. Die Auslieferung der neuen Macbooks Pro werde im Juni ansteigen, berichtete Digitimes am 13. Juni 2012. Zuerst würde die Fertigung für das 15,4-Zoll-Modell beschleunigt, dann für das 13,3-Zoll-Macbook-Pro. Im August 2012 soll die höchste Fertigungsmenge für das Jahr erreicht sein.

Die Komponenten für die Macbooks seien seit April 2012 fertiggestellt und ausgeliefert. Für das Jahr 2012 vermuten Zuliefererkreise ein Wachstum der Ausliefermenge von 30 Prozent bis 50 Prozent. Damit steige die jährliche Liefermenge im laufenden Jahr von 12,79 Millionen Geräten auf 16,24 bis 19,2 Millionen.


Rungard 22. Jun 2012

Die Apple-Ohrstöpsel sind wirklich schlecht, selbst im Vergleich zu Mittelklasse-Hörern...

Flying Circus 19. Jun 2012

Menschliches Versagen wird durch hohe Preise ausgeschlossen? Wahahahaaaa ... Natürlich...

evilchen 19. Jun 2012

... Arbeitsbedingungen bei den Zulieferern bleiben "unbemerkt" ? Wie sagte gestern, bei...

Dr.White 18. Jun 2012

AndyK70 Wrote: Das wäre zu teuer. Tausende sklaven in china sind billiger als ein roboter.

Tantalus 18. Jun 2012

Kabelpeitsche... Die Assoziation hab ich noch gar nicht realisiert... In Zukunft werd...

Kommentieren



Anzeige

  1. Lead Knowledge Analyst (m/w) Statistical Analytics - Knowledge Practice Analytics
    The Boston Consulting Group GmbH, Munich or Düsseldorf
  2. Senior Knowledge Analyst (m/w) - Analytics Solutions
    The Boston Consulting Group GmbH, München oder Düsseldorf
  3. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  4. Senior Java Software-Architekt / Entwickler (m/w)
    santix AG, München (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Test The Evil Within: Horror mit Hindernissen
Test The Evil Within
Horror mit Hindernissen
  1. Let's Player Gronkh und die Werbung für das Böse
  2. The Evil Within Baden in Blut ab 18

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

    •  / 
    Zum Artikel