Abo
  • Services:
Anzeige
6,2-Zoll-MDP mit SD820
6,2-Zoll-MDP mit SD820 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Qualcomm: Das Snapdragon Virtual Reality SDK kommt

6,2-Zoll-MDP mit SD820
6,2-Zoll-MDP mit SD820 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Für Gear VR ist er bereits verfügbar, dennoch: Der Snapdragon 820 erhält ein dediziertes Virtual Reality SDK. So will Qualcomm es Entwicklern einfacher machen, bessere VR-Inhalte zu erstellen.

Qualcomm hat das Snapdragon Virtual Reality SDK (Software Developer Kit) für den aktuellen Snapdragon 820 angekündigt. Das SDK richtet sich an Entwickler und soll diesen helfen, ihre Anwendungen oder Spiele besser auf das System-on-a-Chip anzupassen und für dessen Eigenheiten für Android und VR-Headsets zu optimieren. Damit soll der Snapdragon 820 mehr Geschwindigkeit bei einer höheren Energie-Effizienz erreichen.

Anzeige

Zu diesem Zweck spricht das SDK die im Prozessor integrierten Sensoren wie den Beschleunigungsmesser und das Gyroskop an, die Daten können dann vom Hexagon-DSP weiterverarbeitet werden. Die Software-Hilfe ermöglicht Frontbuffer-Rendering mit VSync und unterstützt den Asynchronous Time Warp, bei dem Frames wiederholt und mit aktualisierten Headtracking-Daten versehen werden. So können gelegentliche Leistungsengpässe kompensiert werden.

Um die Abbildungsfehler der Linsen eines VR-Headsets auszugleichen, etwa chromatische Abberationen, unterstützt das SDK Entwickler beim Anwenden einer Verzerrung und der Korrektur der auftretenden Farbquerfehler. Hinzu kommen optimierte VR-Layer, die in verschiedenen Tiefenebenen für eine saubere Darstellung von Schriften in Menüs sorgen sollen. Um die eingangs erwähnte Energie-Effizienz kümmert sich das Symphony System Manager SDK, was bei thermisch limitierten Geräten wie Smartphones wichtig ist.

So steckt der Snapdragon 820 beispielsweise in einigen Varianten des Galaxy S7 und kann daher mit dem aktuellen Gear VR verwendet werden. In Europa allerdings verbaut Samsung den hauseigenen Exynos 8890 im neuen S7-Smartphone.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  2. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  3. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: 5G taugt doch in der Fläche technisch nichts

    ckerazor | 17:06

  2. Re: Jaja, alles klar.

    nille02 | 16:59

  3. Re: Vielleicht im Heimatdorf des Autors?

    bombinho | 16:49

  4. Re: WLAN Sharing währe mal was neues ...

    unbekannt. | 16:49

  5. Re: und nun?

    azeu | 16:46


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel