Abo
  • Services:
Anzeige
DJI Phantom 4 Pro
DJI Phantom 4 Pro (Bild: DJI)

Drohne: DJI Phantom 4 Pro erkennt rundum Hindernisse

DJI Phantom 4 Pro
DJI Phantom 4 Pro (Bild: DJI)

Die neue DJI Phantom 4 Pro unterscheidet sich von ihrem Vorgänger vor allem durch die Rundumhinderniserkennung und eine bessere 4K-Kamera. Auch die Drohne Inspire 2 ist neu: Sie kann bis zu 108 km/h erreichen und eignet sich für Verfolgungsjagden.

DJI hat zwei neue Drohnen vorgestellt: Die Inspire 2 ist eher für Kameraleute gedacht, während die Phantom 4 Pro sich an ambitionierte Hobbyisten richtet.

Anzeige

Die DJI Phantom 4 Pro verfügt über eine Kamera mit 1 Zoll großem Sensor, die 4K-Videos und Fotos mit 20 Megapixeln Auflösung aufnehmen kann. 4K-Videos können mit 60 fps (H.264) oder 30 fps (H.265) gedreht werden. Der Dynamikumfang soll 11,6 Blendenstufen umfassen, was bei Luftaufnahmen wegen der Helligkeitsunterschiede interessant klingt. Der Rolling-Shutter-Effekt soll bei der neuen Kamera geringer sein als beim Vorgänger. Erstmals kann die Blendenöffnung vom Nutzer manuell vom Boden aus beeinflusst werden.

  • DJI Phantom 4 Pro (Bild: DJI)
  • Fernsteuerungen für die DJI Phantom 4 Pro (Bild: DJI)
  • DJI Phantom 4 Pro (Bild: DJI)
  • DJI Phantom 4 Pro (Bild: DJI)
  • DJI Phantom 4 Pro (Bild: DJI)
DJI Phantom 4 Pro (Bild: DJI)

DJI behebt außerdem bei der Phantom 4 Pro einen Kritikpunkt, den Nutzer bei den Vorgängermodellen anführten. Die Drohne kann Hindernisse nun auch links und rechts sowie hinter sich erkennen und ihnen ausweichen. Bisher klappte das nur nach vorne. Die Drohne fliegt mit einer Akkuladung nach Herstellerangaben 30 Minuten lang. Ein optional erhältlicher Controller verfügt über ein eingebautes Display mit 5,5 Zoll und Full-HD-Auflösung.

Der Preis der DJI Phantom 4 Pro liegt bei 1.700 Euro mit normaler Fernsteuerung, in die ein Smartphone oder Tablet gesteckt werden muss, und bei 2.000 Euro für die Variante mit Displayfernsteuerung. Die Drohne wiegt 1.390 Gramm und misst 350 mm in der Diagonalen. Die Auslieferung soll in ein bis zwei Wochen erfolgen.

Inspire 2 fliegt 108 km/h 

eye home zur Startseite
AllDayPiano 16. Nov 2016

Ok, das kann natürlich sein. So detailliert weiß ich das nicht. Dennoch sind von der Wii...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin Anstalt des öffentlichen Rechts, Berlin
  2. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  3. it-economics GmbH, Karlsruhe
  4. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,00€ inkl. Versand
  2. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verkleinern

  2. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  3. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

  4. A1 Telekom Austria

    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

  5. Pebble am Ende

    Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt

  6. Handheld

    Nintendo zahlt bis zu 20.000 US-Dollar für 3DS-Hacks

  7. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

  8. Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

  9. Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

  10. Apple

    Akkuprobleme des iPhone 6S betreffen mehr Geräte als gedacht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

  1. Re: Das mit Elektroautos ist doch unsinn

    peh.guevara | 11:42

  2. Re: Bullshit!

    GenXRoad | 11:42

  3. Re: Also quasi Titanfall 2

    lgo | 11:41

  4. Re: Natuerlich gibt es das zu kaufen

    RvdtG | 11:39

  5. Re: Wow

    Chantalle47 | 11:35


  1. 11:44

  2. 11:38

  3. 11:05

  4. 10:53

  5. 10:23

  6. 10:14

  7. 09:05

  8. 07:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel