Anzeige
Der Langzeitdatenspeicher mit QR-Codes
Der Langzeitdatenspeicher mit QR-Codes (Bild: Uni Twente)

QR-Code auf Wolfram Langzeitspeicher hält Spiegelei und Hamburgern stand

Ein junger Forscher aus den Niederlanden hat ein optisches Speichermedium entwickelt, das mehrere Millionen Jahre überleben soll. Es besteht aus QR-Codes, die auf eine Wolframscheibe geätzt wurden. Getestet wurde die Haltbarkeit auch auf ungewöhnliche Weise.

Anzeige

Jeroen de Vries von der Uni Twente hat einen Datenspeicher entwickelt, der digitale Informationen für eine halbe Ewigkeit sichern soll. Mehrere Millionen Jahre sollen seine Scheiben aus dem Metall Wolfram lesbar sein. Im Rahmen seiner Doktorarbeit entwickelte der Forscher ein Medium, das länger hält als Stein, Papier, Ton oder Speichermedien wie Festplatten, DVDs und Magnetbänder.

Die Daten werden in Form von QR-Codes auf die Wolframscheibe geätzt, die mit Siliciumnitrid beschichtet ist. Wolfram hat einen Schmelzpunkt von 3.422 Grad Celsius. Jedes Pixel des großen, sichtbaren QR-Codes enthält kleinere QR-Codes, die die Daten enthalten. In seinem Test wurde so ein Teil seiner Doktorarbeit auf dem Medium gespeichert, das danach eine ungewöhnliche Testreihe durchlief.

De Vries legte die Scheibe auf einen eingeschalteten Gasherd und briet darauf ein Spiegelei. Danach wurde das Speichermedium abgewaschen und auf einen Holzkohlengrill gelegt. Mit Brandbeschleuniger wurde ein Feuer entfacht. Die Scheibe wurde danach wieder abgewaschen und gereinigt und schließlich auf den Grillrost zusammen mit ein paar Burgern gegrillt. Im Labor wurde der Datenspeicher dann fehlerfrei ausgelesen, indem er unter ein Mikroskop mit Bildschirmanschluss gelegt und der Bildschirm schließlich mit einem Smartphone abfotografiert wurde, das den QR-Code problemlos einlesen konnte.

Der Alterungstest wurde natürlich auch noch streng wissenschaftlich in einem Ofen wiederholt. Nach dem Arrhenius-Modell, das die Temperaturabhängigkeit der Reaktionsgeschwindigkeit beschreibt, müsste das Medium eine Million Jahre lang haltbar sein, wenn es eine Stunde bei 200 Grad Celsius übersteht. Die Wolframscheibe hatte sich nach diesem Test überhaupt nicht verändert. Bei 440 Grad wurde es hingegen schon erheblich schwerer, den QR-Code auszulesen, auch wenn das Wolfram nicht beeinflusst würde. Die Lebensdauer würde wohl mehrere Millionen Jahre betragen.

In weiteren Tests müsse man nun prüfen, ob die Scheiben und die Daten darauf auch höhere Temperaturen beispielsweise bei einem Hausbrand überstehen würden. Wenn man sie jedoch in einem sehr stabilen Umfeld wie einer kerntechnischen Lagerstätte aufbewahren würde, würden die Daten und das Medium Millionen von Jahren überstehen, so de Vries.


eye home zur Startseite
Endwickler 21. Okt 2013

Und ohne Beweis, es sei denn, dass jemand schon den theoretischen Beweis der Haltbarkeit...

Endwickler 21. Okt 2013

Nun, wer das Modell für seine Berechnungen benutzt und dessen Berechnungen in einer...

ffrhh 19. Okt 2013

Nun ja, Voyager ist zwar schon seit 1977 unterwegs, die Scheiben (aus Kupfer und Gold...

GarretHohmann 18. Okt 2013

... Ironie :D

Endwickler 18. Okt 2013

Hier wurde nur auf die Haltbarkeit bei normaler Temperatur eingegangen. Alles andere ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Edi Specialist (m/w)
    MISUMI Europa GmbH, Schwalbach (Taunus)
  2. iOS-Developer (m/w)
    XYRALITY GmbH, Hamburg
  3. IT-Systemkauffrau / -mann oder Informatiker (m/w) zur Systemadministration
    Chirurgische Klinik München-Bogenhausen GmbH, München
  4. Leiter (m/w) Strategische Weiterentwicklung im Bereich Disposition
    TÜV SÜD Gruppe, München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis
  2. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

  1. Re: Ich hätte jetzt sehr viel Lust...

    _Freidenker_ | 00:09

  2. tvheadend + kodi

    mmarcel | 00:08

  3. Re: Leidige Frage - gleiche Arbeit, gleicher Lohn

    Cane | 00:08

  4. Re: Frauen in der EDV ...

    jungundsorglos | 00:06

  5. Re: Ihr versteht den Sinn dahinter nicht!

    _Freidenker_ | 00:05


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel