Abo
  • Services:
Anzeige
Neues NAS-System schafft mit Erweiterungskarte mehr als 1 Gigabyte pro Sekunde.
Neues NAS-System schafft mit Erweiterungskarte mehr als 1 Gigabyte pro Sekunde. (Bild: QNAP)

QNAP TS-470 Kleines NAS mit optionalem 10-Gigabit-Ethernet

QNAP hat eine neue NAS-Serie vorgestellt, die gleich vier Netzwerkschnittstellen bietet. Zwei davon können gegen 10GbE ausgetauscht werden. Aber auch ohne Austausch erreichen die NAS-Systeme Datenraten jenseits der 400 MByte/s.

Anzeige

QNAPs neue TS-x70-NAS-Serie gibt es in drei Varianten mit vier, sechs oder acht Schächten für 3,5- und 2,5-Zoll-Festplatten. Die Systeme TS-470, TS-670 und TS-870 (PDF-Datenblatt) bieten für die Einbindung in das Netzwerk jeweils vier Gigabit-Ethernet-Schnittstellen an. Zwei der Schnittstellen sitzen auf einer Erweiterungskarte, die durch eine 10-Gigabit-Ethernet-Karte (10GbE) ausgetauscht werden kann.

Mehr als ein Gigabyte pro Sekunde sind möglich

Bereits in der Standardausstattung sind Datenraten von 432 (schreibend) bis 450 (lesend) MByte/s per Link Aggregation (802.3ad, LACP) möglich. Allerdings gilt das nicht für einzelne, sondern nur für kombinierte Datenströme. Mit einer 10GbE-Karte ausgestattet sind laut Qnap Datenraten von 1.669 bis 1.702 MByte/s im LACP-Modus möglich.

  • TS-470 (Bild: QNAP)
  • TS-470 (Bild: QNAP)
  • TS-470 (Bild: QNAP)
  • TS-470 (Bild: QNAP)
  • TS-670 (Bild: QNAP)
  • TS-670 (Bild: QNAP)
  • TS-870 (Bild: QNAP)
  • TS-870 (Bild: QNAP)
  • TS-870 (Bild: QNAP)
  • TS-870 (Bild: QNAP)
TS-470 (Bild: QNAP)

10-GBit-Ethernet wird bei der QNAP-Nas über Kupfer als Medium durchgeführt. Die Technik ist weiterhin fast ausschließlich für Server und Netzwerke vorbehalten, obwohl im Desktop- und Notebookbereich seit Jahren SSD-Geschwindigkeiten erreicht werden, für die herkömmliches Gigabit-Ethernet zu langsam ist. Die Aufrüstung der NAS-Systeme auf 10GbE ist vergleichsweise günstig. Die 10GbE-Karte von QNAP mit zwei RJ45-Kupferanschlüssen kostet in den USA offiziell etwas über 600 US-Dollar und wird hierzulande für etwa 450 Euro angeboten. Teure SFP+-Module für optische Verbindungen sind nicht notwendig. Damit kann die NAS an günstige 10-GBit-Ethernet-Switche angeschlossen werden. Netgear bietet seinen XS708E etwa für deutlich unter 1.000 Euro an. Allerdings ist dieser einfach gehaltene Switch eine Ausnahme im 10GbE-Netzwerkbereich.

Im Inneren des NAS-Systems arbeitet ein nicht näher beschriebener Celeron mit 2,6 GHz und zwei Kernen. Außerdem haben die Systeme jeweils zwei USB-3.0-Anschlüsse und drei USB-2.0-Anschlüsse. Für externe Festplatten gibt es eine Anschlussmöglichkeit per eSATA. Ein HDMI-Anschluss sowie ein Statusdisplay gehören zur Standardausstattung der TS-x70-Serie. Als Betriebssystem kommt QNAPs QTS 4.0 zum Einsatz.

Die neuen NAS-Systeme gibt es ab etwa 950 Euro für das kleinste Modell TS-470. Preise für die Modelle TS-670 mit sechs Einschüben und TS-870 mit acht Einschüben gibt QNAP nicht an. Im Handel liegen die Preise bei etwa 1.050 beziehungsweise 1.200 Euro. Alle NAS-Systeme lassen sich mit REXP-Erweiterungseinheiten mit mehr Festplattenschächten ausstatten, vorausgesetzt, der Platz für die 19-Zoll-Erweiterungseinheiten ist vorhanden, denn die gibt es nicht im Desktopgehäuse.


eye home zur Startseite
0xDEADC0DE 15. Okt 2013

Falsch, es ist genau anders rum... wieso schaut ihr euch nicht vorher mal die Specs an???

cware 15. Okt 2013

Ehrlich gesagt kenne ich niemanden, der ein höherwertiges Storagesystem ohne USV...

phinotv 14. Okt 2013

Da gebe ich dir Recht. Aber es ist nur als Storage für die VM ausgelegt, nicht um darauf...

HubertHans 14. Okt 2013

Das ist das was an Durchsatz beim Kopieren angezeigt wird. In wie weit das stimmt ist...

HubertHans 14. Okt 2013

Fuer 100¤ einen HP 1810 8G und dann die 4 Kanaele der NAS buendeln. Das reicht locker...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. ifb KG, Seehausen am Staffelsee
  3. VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH über Eurosearch Consultants, Offenbach
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...
  2. (-25%) 29,99€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  2. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  3. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  4. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  5. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  6. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  7. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  8. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  9. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  10. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Die tauschen jedes 6s ...

    Nasreddin | 15:26

  2. Re: Auto Verriegelung - was uns morgen umbringt

    mightymike1978 | 15:26

  3. Re: Weitwinkel Video.

    Der Spatz | 15:24

  4. nextcloud mit php7

    rohrkrepierer | 15:23

  5. Re: bei der Bahn "in den Laden" gehen kostet 10...

    My1 | 15:23


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel