Abo
  • Services:
Anzeige
Pyston von Dropbox nutzt LLVM.
Pyston von Dropbox nutzt LLVM. (Bild: Python.org)

Pyston: JIT-basiertes Python von Dropbox

Dropbox stellt eine JIT-basierte Implementation von Python 2.7 bereit. Der Cloud-Dienstleister baut für Pyston dabei auf LLVM auf, was Python konkurrenzfähig etwa zu C++ machen soll.

Anzeige

Unter dem Namen Pyston hat der Cloud-Dienstleister Dropbox eine Neuimplementierung von Python 2.7 frei veröffentlicht. Das Unternehmen erhofft sich von Pyston ein sehr leistungsfähiges Python, das sogar mit traditionellen Sprachen wie C++ konkurrieren können soll.

Die komplette Reimplementierung einer Sprache, was sehr aufwendig sein kann, rechtfertigt Dropbox damit, dass die "vielversprechendsten Techniken", um Python zu beschleunigen, wohl inkompatibel mit den existierenden Implementierungen sind. Zu diesen neuen Techniken gehört das sogenannte Method-at-a-time-JIT sowie ein als konservativ beschriebener Garbage-Collector.

Pyston verwendet LLVM

Um nicht komplett neu anfangen zu müssen, verwendet Pyston die Infrastruktur LLVM. Dazu übersetzt Pyston den geparsten Python-Code in den LLVM-Zwischencode (IR), der wiederum nach einer Optimierung von der JIT-Engine LLVMs in Maschinencode umgewandelt und anschließend ausgeführt wird.

Um die Interpretation zu optimieren, setzt Pyston außerdem auf die sogenannte Type-Speculation, das heißt, Pyston trifft Vorhersagen über den Datentyp eines Objekts. Diese Vorhersagen werden zur Laufzeit überprüft, und trifft die Vorhersage nicht zu, versucht es der Compiler einfach erneut.

Noch ist Pyston nicht komplett und unterstützt nur eine kleine Untermenge der Sprache Python. Von der frühen Veröffentlichung erhofft sich Dropbox vor allem eine Kooperation mit Beteiligten aus der Python-Community. Der Code von Pyston steht unter der Apache-Lizenz zum Download über Github bereit. Dort stehen auch weitere technischen Details bereit ebenso wie weitere Pläne für Pyston.


eye home zur Startseite
Schattenwerk 07. Apr 2014

Dem Fortschritt von 3.4 wird man bei Pyston wohl nur zusehen können in nächster Zeit

pythoneer 07. Apr 2014

Einer muss ja die Python-Fahne hochhalten :D Mich würde aber mal interessieren ob das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über Hays AG, Baden-Württemberg
  4. Diehl Comfort Modules, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    stoneburner | 19:26

  2. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 19:20

  3. Macht viel Sinn

    chithanh | 19:17

  4. Re: Uuund raus

    Squirrelchen | 19:11

  5. Re: Nö.

    NativesAlter | 19:10


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel