Pyrus Mini mit 4-Zoll-Bildschirm
Pyrus Mini mit 4-Zoll-Bildschirm (Bild: Trekstor)

Pyrus Mini Trekstor kündigt kleinsten E-Book-Reader an

Klein und leicht wird Trekstors neuer E-Book-Reader: Das Gerät hat einen 4 Zoll großen Bildschirm und wiegt nur 111 Gramm.

Anzeige

Trekstor will einen Mini-E-Book-Reader auf den Markt bringen: Auf der Frankfurter Buchmesse will das Unternehmen den Pyrus Mini vorstellen, dessen Bildschirm kleiner sein soll als der aller Konkurrenten.

  • Trekstor Pyrus Mini (Bild: Trekstor)
Trekstor Pyrus Mini (Bild: Trekstor)

Gerade mal 4,3 Zoll, knapp 11 Zentimeter, ist der Bildschirm groß - laut Hersteller ist der Pyrus Mini damit der kleinste E-Book-Reader. Die meisten anderen Geräte haben einen 6 Zoll (etwa 15 Zentimeter) großen Bildschirm. Vereinzelt bieten Hersteller auch Geräte mit 5-Zoll-Display an, etwa Bookeen das Cybook Opus. Der E-Book-Reader ist rund 13 x 8 Zentimeter groß und knapp 1 Zentimeter dick. Er wiegt 111 Gramm.

Der Bildschirm ist ein elektronisches Papier mit Digital-Ink-Technik, das 16 Graustufen darstellt. Es hat eine Auflösung von 600 x 800 Pixeln, was einer Dichte von 230 dpi entspricht. Wie bei elektronischem Papier üblich, ist es auch in hellem Sonnenlicht gut lesbar. Wie oft der Leser mit einer Akkuladung umblättern kann, hat der Hersteller nicht mitgeteilt.

Bedient wird der E-Book-Reader mit Tasten, die unter dem Bildschirm sitzen. Navigiert wird mit einer Vier-Wege-Taste. Hinzu kommen vier Tasten, über die der Startbildschirm, das Hauptmenü und die Suchfunktion aufgerufen werden und zurückgeblättert werden können.

Der E-Book-Reader hat einen internen Speicher von 2 GByte, der mit einer Micro-SD- oder einer Micro-SDHC-Karte um bis zu 32 GByte erweitert werden kann. Außerdem können E-Books per USB vom Computer auf den E-Book-Reader übertragen werden.

Das Gerät stellt Texte in den Formaten ePub und PDF (inklusive Adobes DRM), TXT, FB2, RTF, PDB und HTML sowie Bilder in den Formaten BMP, GIF, JPEG, PNG und TIFF dar. Musik spielt es allerdings nicht ab.

Trekstor will das Gerät auf der Buchmesse vorstellen, die vom 10. bis zum 14. Oktober in Frankfurt stattfindet. Wann und zu welchem Preis das Gerät auf den Markt kommt, ist noch unbekannt.


tomatende2001 02. Okt 2012

Du wirst es nicht glauben, manche Hersteller nennen sogar Geräte danach, denn das ist...

tomatende2001 01. Okt 2012

Die o.a. Ausführungen sind vollkommen korrekt. Ich habe mal versucht mit dem internen...

WinnerXP 30. Sep 2012

Bis her waren die meisten Bücher, die ich mit meinem EBook-Reader gelesen habe im PDF...

StefanKehrer 29. Sep 2012

Klingt interessant, aber was taugt es, und wo bekommt man es in Deutschland? Die...

hirnzilla 29. Sep 2012

eInk, vor allem Pearl ist super, das hier ist aber Digital Ink, die Namensähnlichkeit ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Mitarbeiter/-in für den Bereich mobile Endgeräte
    Deutsche Bundesbank, München
  3. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  4. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain PS4
    69,99€ - Release 01.09.
  2. GOG jetzt auch in Deutsch + Schnäppchen
    (u. a. Deponia 0,49€, Tropico 3 Gold 5,39€)
  3. Games-Downloads: Angebote der Woche

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  2. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  3. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  4. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  5. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  6. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  7. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  8. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  9. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  10. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Alter hut

    Onkel Ho | 04:52

  2. Re: Kopfhörerhersteller Beats Electronics für 3...

    Sharra | 04:43

  3. Re: Wie wäre es zum Anfang

    Sharra | 04:42

  4. Re: Zurückgeben, wäre das richtige Wort.

    Sharra | 04:39

  5. Re: Das alte Trackpad

    Tzven | 04:24


  1. 17:09

  2. 15:52

  3. 15:22

  4. 14:24

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 13:44

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel