Pyrus Mini mit 4-Zoll-Bildschirm
Pyrus Mini mit 4-Zoll-Bildschirm (Bild: Trekstor)

Pyrus Mini Trekstor kündigt kleinsten E-Book-Reader an

Klein und leicht wird Trekstors neuer E-Book-Reader: Das Gerät hat einen 4 Zoll großen Bildschirm und wiegt nur 111 Gramm.

Anzeige

Trekstor will einen Mini-E-Book-Reader auf den Markt bringen: Auf der Frankfurter Buchmesse will das Unternehmen den Pyrus Mini vorstellen, dessen Bildschirm kleiner sein soll als der aller Konkurrenten.

  • Trekstor Pyrus Mini (Bild: Trekstor)
Trekstor Pyrus Mini (Bild: Trekstor)

Gerade mal 4,3 Zoll, knapp 11 Zentimeter, ist der Bildschirm groß - laut Hersteller ist der Pyrus Mini damit der kleinste E-Book-Reader. Die meisten anderen Geräte haben einen 6 Zoll (etwa 15 Zentimeter) großen Bildschirm. Vereinzelt bieten Hersteller auch Geräte mit 5-Zoll-Display an, etwa Bookeen das Cybook Opus. Der E-Book-Reader ist rund 13 x 8 Zentimeter groß und knapp 1 Zentimeter dick. Er wiegt 111 Gramm.

Der Bildschirm ist ein elektronisches Papier mit Digital-Ink-Technik, das 16 Graustufen darstellt. Es hat eine Auflösung von 600 x 800 Pixeln, was einer Dichte von 230 dpi entspricht. Wie bei elektronischem Papier üblich, ist es auch in hellem Sonnenlicht gut lesbar. Wie oft der Leser mit einer Akkuladung umblättern kann, hat der Hersteller nicht mitgeteilt.

Bedient wird der E-Book-Reader mit Tasten, die unter dem Bildschirm sitzen. Navigiert wird mit einer Vier-Wege-Taste. Hinzu kommen vier Tasten, über die der Startbildschirm, das Hauptmenü und die Suchfunktion aufgerufen werden und zurückgeblättert werden können.

Der E-Book-Reader hat einen internen Speicher von 2 GByte, der mit einer Micro-SD- oder einer Micro-SDHC-Karte um bis zu 32 GByte erweitert werden kann. Außerdem können E-Books per USB vom Computer auf den E-Book-Reader übertragen werden.

Das Gerät stellt Texte in den Formaten ePub und PDF (inklusive Adobes DRM), TXT, FB2, RTF, PDB und HTML sowie Bilder in den Formaten BMP, GIF, JPEG, PNG und TIFF dar. Musik spielt es allerdings nicht ab.

Trekstor will das Gerät auf der Buchmesse vorstellen, die vom 10. bis zum 14. Oktober in Frankfurt stattfindet. Wann und zu welchem Preis das Gerät auf den Markt kommt, ist noch unbekannt.


tomatende2001 02. Okt 2012

Du wirst es nicht glauben, manche Hersteller nennen sogar Geräte danach, denn das ist...

tomatende2001 01. Okt 2012

Die o.a. Ausführungen sind vollkommen korrekt. Ich habe mal versucht mit dem internen...

WinnerXP 30. Sep 2012

Bis her waren die meisten Bücher, die ich mit meinem EBook-Reader gelesen habe im PDF...

StefanKehrer 29. Sep 2012

Klingt interessant, aber was taugt es, und wo bekommt man es in Deutschland? Die...

hirnzilla 29. Sep 2012

eInk, vor allem Pearl ist super, das hier ist aber Digital Ink, die Namensähnlichkeit ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Development Tools Software Ingenieur (BSL) (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising bei München
  2. Systemarchitekt (Microsoft) (m/w)
    znt Zentren für neue Technologien GmbH, Burghausen
  3. Web Analyst (m/w) Europe
    Rakuten Deutschland GmbH, Berlin
  4. Software-Entwickler Applikation (m/w)
    Ultratronik GmbH, Gilching

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...
  2. TIPP: 2 Top-Titel in 3D zum Tiefpreis!: Avatar 3D und Titanic 3D Bundle [3D Blu-ray]
    19,97€
  3. Musik-Blu-rays reduziert
    (u. a. Metallica 8,97€, Bee Gees 9,99€, Bruce Springsteen 9,97€, Alanis Morissette 9,05€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gewinnrückgang

    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

  2. Music Key

    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

  3. Privatsphäre im Netz

    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

  4. The Witcher 3 angespielt

    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

  5. Onlinehandel

    Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen

  6. Jessie

    Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

  7. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

  8. Mobilfunk

    O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

  9. Broadwell-Mini-PC

    Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

  10. Cyanogen Inc.

    "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

    •  / 
    Zum Artikel