Abo
  • Services:
Anzeige
Pubspace: Initiative der US-Regierung
Pubspace: Initiative der US-Regierung (Bild: Nasa/Screenshot: Golem.de)

Pubspace: Nasa gibt Forschungsergebnisse frei

Pubspace: Initiative der US-Regierung
Pubspace: Initiative der US-Regierung (Bild: Nasa/Screenshot: Golem.de)

Staatliches Geld gegen freien Zugang: Wissenschaftler, die auf Kosten der US-Raumfahrtbehörde Nasa forschen, müssen ihre Arbeit künftig frei zugänglich machen.

Frei und kostenlos zugänglich: Die Ergebnisse von allen Forschungsprojekten, die von der National Aeronautics And Space Administration (Nasa) finanziert wurden, müssen für jeden verfügbar gemacht werden.

Die Forscher müssen die Aufsätze innerhalb eines Jahres nach Veröffentlichung in einer Fachzeitschrift in der Datenbank Pubspace bereitstellen. Dort kann jeder Interessierte die Aufsätze "mit einem Klick" herunterladen.

Anzeige

US-Regierung fördert freien Zugang

Die Initiative zum Pubspace kam 2013 aus dem Weißen Haus. Die Regierung hatte Organisationen, die Forschungsfördermittel vergeben, dazu aufgefordert, Konzepte zu entwickeln, wie der Zugang zu öffentlich geförderter Forschung verbessert werden kann.

"Unsere Forschungsergebnisse leichter zugänglich zu machen, wird die Wirkung unserer Forschungsarbeit deutlich zu vergrößern", sagte Ellen Stofan, wissenschaftliche Leiterin der Nasa. "Als Wissenschaftler und Ingenieure bauen wir auf einem Fundament auf, das von anderen gelegt wurde."

Nasa gibt Patente frei

Die Nasa hat vor einigen Monaten bereits angefangen und Patente als quelloffen deklariert.Die Idee ist, dass beispielsweise Unternehmen diese nutzen.

Auch einen Teil ihrer Software hat die Nasa unter eine freie Lizenz gestellt, darunter beispielsweise die Software, die 1969 die Landefähre auf den Mond brachte, oder die Bildbearbeitungssoftware Vicar.


eye home zur Startseite
cpt.dirk 21. Aug 2016

Ja, endlich kann ich auch meine eigene Mondlandefähre bauen..!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  2. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  4. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€
  2. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: Wo ist das Problem

    MarioWario | 08:53

  2. Re: Es wird immer was vergessen

    LinuxMcBook | 08:53

  3. Re: ganz im gegenteil

    maze_1980 | 08:42

  4. Re: Warum wird Symantec nicht rausgeschmissen?

    deadeye | 08:41

  5. Re: Hyperloop BUSTED!

    quasides | 08:28


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel