Anzeige
Glasfaserkabel der Prysmian Group
Glasfaserkabel der Prysmian Group (Bild: Prysmian Group)

Prysmian: 50 Prozent der gesamten Glasfaserkabel gehen nach China

Glasfaserkabel der Prysmian Group
Glasfaserkabel der Prysmian Group (Bild: Prysmian Group)

Während es in Deutschland noch kaum FTTH gibt, kauft China den Markt für Glasfaser leer. Ein großer Teil wird weltweit nicht nur für FTTx, sondern auch für den Mobilfunkausbau verwendet.

Die Hälfte der Glasfaserkabel-Kilometer des größten Herstellers werden nach China verkauft. Davon gehen 20 Prozent an denselben Kunden: den Telekommunikationskonzern China Unicom. Das sagte Alessandro Pirri, Connectivity und FTTx-Manager bei der Prysmian Group, am 16. Februar 2016 auf dem FTTH Council Europe in Luxemburg. Prysmian ist gemessen am Umsatz der weltgrößte Kabelhersteller.

Anzeige

Die Aussagen des Managers verdeutlichen, in welch großen Ausmaß Glasfaser in China derzeit ausgebaut wird.

Die Deutsche Telekom betreibt noch wenig FTTH-Ausbau. Dennoch hat sie im vergangenen Jahr 10.000 Kilometer Glasfaser in Deutschland verlegt, für das Vectoring. Nachfragetreiber bei Glasfaser sei der Ausbau von verschiedenen Formen von FTTx (Fiber to the X) und für Mobilfunknetze, wo Glasfaser im Backhaul und Fronthaul zum Einsatz komme. "Festnetz oder Mobilfunk, da gibt es keinen Unterschied", betonte Pirri.

Markt für Glasfaserkabel wächst sehr stark

Seit den neunziger Jahren habe die Branche 2,4 Milliarden Kilometer Glasfaser verbaut, erklärte Pirri. Der Markt wachse derzeit jährlich sehr stark.

In seinem Vortrag sagte Pirri, dass Glasfaser ein empfindliches Kabel sei. "Es ist nur perfekt, kurz nachdem es hergestellt wurde. Danach kann man es kaputtmachen, durch Brechen, Pressen und Biegen. Wenn Glasfaser zu stark gebogen wird, bricht es."

Die Flextube-Technik des Herstellers sei gegen Micro Bending unempfindlich. Was die Betreiber oft vergäßen, sei, dass das FTTH-Netzwerk auch Energie benötige, etwa um die Laser zu betreiben. Wichtig sei, dass der Betreiber das Netzwerk von Anfang an genau plane und sich dafür ausreichend Zeit nehme, sagte Pirri.


eye home zur Startseite
Netzweltler 17. Feb 2016

6-7$/m als erste Angabe nach oberflächlichem Suchen: http://www.fiberoptics4sale.com/c...

Dwalinn 17. Feb 2016

+1 Zudem es in den Städten ja durchaus gutes Breitband gibt. Nur auf dem Land und bei...

HerrMannelig 17. Feb 2016

"Dennoch hat sie im vergangenen Jahr 10.000 Kilometer Glasfaser in Deutschland verlegt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg (Home-Office)
  4. MESSTEC Power Converter GmbH, Penzberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Trials of the Blood Dragon im Test: Motorräder im B-Movie-Rausch
Trials of the Blood Dragon im Test
Motorräder im B-Movie-Rausch
  1. Anki Cozmo Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad
  2. Crowdfunding Echtwelt-Survival-Spiel Reroll gescheitert
  3. Anki Overdrive Mit dem Truck auf der Rennbahn

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. TUXEDO Mangelhaft - fehlende Rückzahlung

    feram | 01:06

  2. Re: bei den Preisen...

    Feuerfred | 00:53

  3. Re: Und hier nun der Beweis: An eine 1070 reicht...

    Unix_Linux | 00:47

  4. Re: Gut 1/4 der Bestellungen zurück gesendet

    WoainiLustig | 00:43

  5. Re: Warum bauen wie nicht alle aus Beton ?

    OmranShilunte | 00:42


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel