Abo
  • Services:
Anzeige
Valleyview als Quad-Core-SoC
Valleyview als Quad-Core-SoC (Bild: Baidu)

Prozessorgerüchte: Intel plant schnellere Entwicklung von Atom-SoCs

Valleyview als Quad-Core-SoC
Valleyview als Quad-Core-SoC (Bild: Baidu)

Nicht erst Ende 2013, wie kürzlich bekanntwurde, sondern schon in der Mitte des nächsten Jahres könnte Intel seine generalüberholten Atom-Chips vorstellen. Das berichtet Digitimes unter Berufung auf Gerätehersteller.

Intels neue Atom-Plattform Bay Trail soll nach jüngsten, inoffiziellen Roadmaps Ende 2013 vorgestellt werden - das könnte aber auch deutlich schneller erfolgen, wenn die Quellen von Digitimes recht behalten.

Anzeige

Schon Mitte 2013 sollen demnach neue Chips von Intel erscheinen, die im Verhältnis Rechenleistung zu Energiebedarf ARM-Bausteinen Konkurrenz machen können. Dass es sich dabei um Bay Trail handelt, nennt der Bericht nicht, vielmehr ist von der vorherigen Plattform Cover Trail die Rede, die als Atom Z2760 auch im ersten Windows-8-Tablet steckt.

Schon länger gibt es Gerüchte, dass Intel vor Bay Trail noch eine neue Version von Clover Trail auflegen könnte. Das erste SoC der Serie, der Z2760, besitzt nur die Rechenleistung bisheriger Atoms und keinen SATA-Port. Stattdessen kommt eine Embedded-MMC zum Einsatz, die im Test des entsprechenden Samsung-Tablets nur sehr geringes Tempo bietet.

Neben diesem SATA-Port könnte Intel auch die Grafik renovieren, die bisher auf langsamen Power-VR-Bausteinen basiert, die zudem nur DirectX-9 unterstützen. Dass die CPU-Kerne mit der bisweilen auch als "Clover Trail+" bezeichneten Plattform schneller werden, ist jedoch unwahrscheinlich. Bay Trail soll, als erste Generalüberholung der Atom-Architektur nach fast fünf Jahren, erstmals Out-of-Order-Technik mitbringen. Alle bisherigen Atoms arbeiten mit In-Order-Architektur. Rund 50 Prozent schneller soll Bay Trail durch die Umstellung werden, die Kerne selbst tragen dabei den Codenamen Silvermont.

Um die Gerätehersteller bei der Stange zu halten, die mit neuen Chips auch immer neue Funktionen oder mehr Leistung bewerben können, ist es wahrscheinlich, dass Intel nach Clover Trail den Clover Trail+ auflegt, um etwa sechs Monate danach dann Bay Trail anzubieten.


eye home zur Startseite
Moe479 24. Nov 2012

jap, es lohnt sich also nur zu warten bis die intel socs konkurenzfähig werden, wer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Olpe
  3. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg
  4. LucaNet AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€
  2. 29,97€
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Klar kann #Rio2016 verboten werden!

    Hanmac | 03:46

  2. Re: Wo ist der Haken?

    Funnyzocker | 03:31

  3. Re: Laut Winfuture wollen die sogar das Wort...

    Schläfer | 03:05

  4. Re: optische Täuschung

    Baladur | 02:59

  5. Re: Gut das ich das updatesystem "deinstalliert...

    AnonymerHH | 02:30


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel