Abo
  • Services:
Anzeige
Storage-Systeme für 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerke
Storage-Systeme für 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerke (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Prozessorgerüchte: AMD will Server mit ARM-CPUs entwickeln

Für den 29. Oktober 2012 hat AMD zu einer Pressekonferenz in San Francisco geladen. Worum es gehen soll, will die Financial Times schon erfahren haben: Der Chiphersteller will auch Serverdesigns mit ARM-Kernen anbieten.

Um 13:30 Uhr Ortszeit hält AMD in San Francisco eine Pressekonferenz ab, zu der das Unternehmen bereits seit über einer Woche Einladungen verschickt. Die Veranstaltung ist dem Unternehmen so wichtig, dass sie auch über einen Twitter-Feed und einen Webcast verfolgt werden kann, wie AMD in mehreren E-Mails an Journalisten mitteilte.

Anzeige

Der Inhalt der Veranstaltung ist noch ein Rätsel. Die US-Ausgabe der Financial Times will jedoch aus informierten Kreisen erfahren haben, dass das Unternehmen die Entwicklung von Servern mit ARM-CPUs ankündigen wird. Weitere Details nennt der Bericht nicht.

Dabei sind die Vorzeichen für einen solchen Schritt schon seit Monaten klar zu sehen. Zum einen ist AMD Gründungsmitglied der HSA-Stiftung, welche die Integration von ARM-Kernen mit leistungsfähigen GPUs auf Hard- und Softwareebene vorantreibt. Zum anderen hat AMD im März 2012 den Serverhersteller Seamicro gekauft.

Seamicro hat sich auf Microserver spezialisiert, die auf besonders kleinem Raum viel Rechenleistung bei moderater Leistungsaufnahme unterbringen. Da die Geräte zunächst nur mit Intel-CPUs und später auch mit AMDs Opteron angeboten wurden, wäre eine Erweiterung um ARM-Kerne sinnvoll. Damit ließen sich Microserver mit noch weniger Energiebedarf herstellen.

Die Infrastruktur der Geräte ist dafür auch geeignet, denn das Seamicro-eigene Fabric "Freedom" vernetzt die Rechner und Speichergeräte untereinander, die CPU-Module sind dabei auf Steckkarten ähnlich wie bei Blades untergebracht. Seamicro nennt die Karten "Compute Boards". Ohne das Fabric oder die Anbindung von Speichersystemen zu ändern, könnten diese Boards auch mit ARM-SoCs bestückt werden.


eye home zur Startseite
Ranjid-IT 29. Okt 2012

Du hast nicht gerafft um was es geht. Polter halt weiter.

HerrMannelig 29. Okt 2012

Wie soll das gehn und vor allem, was soll das bringen außer eine allgemein enorm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wilhelmshaven
  3. matrix technology AG, München
  4. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  2. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  3. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  4. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  5. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  6. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  7. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  8. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  9. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  10. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Ihr müsst euch nicht genötigt füllen

    Neuro-Chef | 20:09

  2. Re: Werkschliessung im Moment eher ungewöhnlich

    Dadie | 20:06

  3. Kann nicht nachvollziehen wer diesen Müll liest

    nightmar17 | 20:06

  4. Re: Abgeschrieben bei Bild

    Dino13 | 19:59

  5. Richtig verstanden?

    RheinPirat | 19:57


  1. 19:05

  2. 17:57

  3. 17:33

  4. 17:00

  5. 16:57

  6. 16:49

  7. 16:48

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel