Anzeige
Unterseite einer Sockel-1151-CPU
Unterseite einer Sockel-1151-CPU (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Prozessor: Intel veröffentlicht Celerons mit Skylake-Technik

Unterseite einer Sockel-1151-CPU
Unterseite einer Sockel-1151-CPU (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Aktuelle Technik für günstige Prozessoren: Intel hat die Celeron-Palette auf die Skylake-Architektur umgestellt. Bei etwas höherer Geschwindigkeit werden die Celeron-Chips sparsamer.

Intel hat drei neue Celeron-Prozessoren in die Ark-Datenbank aufgenommen, es sind die ersten Modelle mit der aktuellen Skylake-Architektur. Verglichen mit der Vorgänger-Generation, die noch auf der Haswell-Technik basiert und 2014 veröffentlicht wurde, hat Intel vor allem die Effizienz verbessert. Die Taktraten der CPU-Kerne wurden nicht gesteigert, die der Grafikeinheit gesenkt.

Anzeige

Der Celeron G3920 taktet seine zwei Kerne mit 2,8 GHz ohne Turbo - das entspricht dem älteren Celeron G1850. Da auch der L3-Cache identisch groß ausfällt, dürfte das neue Modell einzig im Rahmen der kleinen, aber vielfältigen Architekturverbesserungen flotter sein. Messungen bei einem Core i7-6700K zeigen gut 10 Prozent mehr Leistung pro Takt im Vergleich von Haswell auf Skylake.

  • Specs des Celeron G3920, G3900 und G3920T (Bild: Intel)
Specs des Celeron G3920, G3900 und G3920T (Bild: Intel)

Bei der Grafikeinheit sinkt der Takt der HD Graphics 510 verglichen mit der HD Graphics von bis zu 1.050 auf 950 MHz. Die HD Graphics 510 nutzt allerdings 12 statt 10 Shader-Blöcke und basiert auf der moderneren und leistungsstärkeren Gen9-Grafikarchitektur. Die beherrscht Direct3D Feature Level 12_1 und decodiert und encodiert HEVC-8-Bit-Videos in Hardware.

Neben dem Celeron G3920 listet Intel den Celeron G3900 mit 2,8 statt 2,9 GHz und den Celeron G3920T mit 2,6 GHz. Die thermische Verlustleistung des T-Modells beläuft sich auf 35 Watt, die anderen Celeron-Chips sind mit 51 Watt spezifiziert. Die Haswell-Pendants sortiert Intel in die 53-Watt-Klasse ein, die Prozessoren nehmen aber weniger Leistung auf, als die TDP suggeriert.

Im Golem.de-Preisvergleich sind die neuen Skylake-Celerons gelistet, sie kosten weniger als 50 Euro. AMD stellt den Intel-Prozessoren für diesen Preis den Athlon 5350 für Sockel AM1 und den A4-7300 für Sockel FM2+ entgegen.


eye home zur Startseite
HubertHans 02. Feb 2016

Errata gibts immer. Die Frage ist: tauscht AMD bei großen fehlern oder nicht. Und die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Dependency Manager Releases (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Gruppenleiter (m/w) Qualitätssicherung
    Ferber-Software GmbH, Lippstadt
  3. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  4. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Re: Skins für Echtgeld sind doch echt bescheuert

    bentol | 03:40

  2. Re: Ich versteh gerade nur Bahnhof

    bentol | 03:24

  3. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    teddybums | 02:38

  4. Golem.de: Magie für Profis (kT)

    Keridalspidialose | 02:06

  5. Re: Hahahaa was ein Schwachsinn!

    xMarwyc | 01:52


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel