Project Unity
Project Unity (Bild: Bacteria)

Project Unity 15 Konsolen in einem Kasten

Ein Controller, ein Stromkabel und ein Scart-Anschluss - aber vollen Zugriff auf die Originalhardware von 15 Konsolen und sogar 18 Formate erlaubt Project Unity, das Bastelprojekt eines Modders.

Anzeige

Eine Playstation 2, eine Dreamcast, eine NES und noch jede Menge weitere Konsolen hat ein britischer Bastler namens John "Bacteria" Grayson in einem Kasten untergebracht. Der eigentliche Clou ist, dass ein Spieler mit nur einem Controller den vollen Zugriff auf jedes der Geräte hat, außerdem kommt das Project Unity mit nur einem Strom- und einem Scart-Anschluss aus.

 
Video: Project Unity - 15 Konsolen in einem Gehäuse

Insgesamt befindet sich Originalhardware von 15 Konsolen in dem Kasten. Weil drei Geräte, darunter die Playstation 2, abwärtskompatibel sind, unterstützt er sogar 18 Formate. Die erste Xbox hat es übrigens wegen Platzmangels, Stromverbrauchs und auch schlicht Desinteresses seitens "Bacteria" nicht in die Konsolenkiste geschafft.

Der Bastler hat nach eigenen Angaben rund 3.500 Stunden Arbeit und 700 Britische Pfund (circa 820 Euro) in Project Unity investiert. Verkaufen möchte er seinen Multiformatapparat nicht. Er liefert im Video auf seiner Homepage aber eine Anleitung, mit deren Hilfe sich Interessenten selbst ein derartiges Gerät bauen können.


EvilDragon 19. Apr 2013

Bacteria ist mit seinen Mods in der Retroszene schon fast legendaer. Er hat schon zig...

Hotohori 18. Apr 2013

Treffer, versenkt! Da überschätzt Jemand ganz gewaltig Emulation gegenüber original...

GodsBoss 17. Apr 2013

Das kannst du sicherlich belegen. Warum sollte das jemand begründen? Mit was Leute ihre...

caddy77 16. Apr 2013

Pahh, dann kennst du nicht die QuickJoy II Turbo MIT Microtastern! Die gehen seit...

ölpest 16. Apr 2013

okay... danke... sonst wärs echt unnötig...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Defect Manager (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Garching bei München
  2. Consultants (m/w) aus den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik, Ingenieurwesen
    Basycon über access KellyOCG GmbH, München, Frankfurt, Hamburg
  3. IT Compliance & Security Specialist (m/w)
    Bankhaus August Lenz & Co. AG, München
  4. IT-Projektleiter (m/w) Lagerlogistik für das Kompetenzcenter Automotive
    Siemens AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Batman: Arkham Knight
    ab 49,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 23.06.
  2. The Elder Scrolls IV: Oblivion Game of the Year [PC Steam Code]
    5,97€
  3. Hunted: Die Schmiede der Finsternis [Online Code]
    5,97€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Grundwasserbrunnen

    M-Net eröffnet Rechenzentrum in Augsburg

  2. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  3. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  4. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  5. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  6. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  7. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  8. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  9. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

  10. Piko H0 Smartcontrol

    Pufferküsser fahren Modellbahnen bald mit Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Re: muss mich bei den Piraten entschuldigen

    peter.kleibert | 22:54

  2. Re: Die Wissenschaftler sollten...

    Komischer_Phreak | 22:54

  3. Re: Der Shinkansen war schon eine tolle Erfahrung ...

    elf | 22:53

  4. Re: So ein Quatsch - das ist "Spielen mit Spenden"

    Komischer_Phreak | 22:52

  5. Re: Warum nicht an großen Flüssen?

    Komischer_Phreak | 22:51


  1. 21:18

  2. 18:36

  3. 18:30

  4. 18:26

  5. 16:58

  6. 15:50

  7. 14:54

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel