Artwork von Project Hell
Artwork von Project Hell (Bild: Techland)

Project Hell Höllische Action ohne Kickstarter

Das polnische Entwicklerstudio ist vor allem für Dead Island in der Szene bekannt. Jetzt stellt das Team ein weiteres Actionspiel mit dem Namen Project Hell vor - und betont bei der Ankündigung, dass man ohne Unterstützung durch Kickstarter auskommt.

Anzeige

Erst war es eine firmenintern programmierte Waffen-Mod für Dead Island, jetzt macht das Entwicklerstudio Techland daraus unter dem Arbeitstitel Project Hell ein Actionspiel. Bei der Mod hat es angeblich besonders viel Spaß gemacht, die Feinde per Magie festzufrieren und sie dann mit einer Waffe zu zerlegen, wie die Entwickler in ihrem Blog schreiben. Wie der Name und das erste Artwork andeuten, soll es dabei alles andere als zimperlich zugehen: "Wir mögen es, uns durch untote Horden zu metzeln und dann ihren teuflischen und widerlichen Meister in einem blutigen Boss-Kampf zu schlachten."

  • Sehr früher Screenshot von Project Hell
  • Sehr früher Screenshot von Project Hell
Sehr früher Screenshot von Project Hell

Halb scherzhaft schreiben die Entwickler, dass ihr Spiel ohne finanzielle Unterstützung durch die Community über Kickstarter auskomme. Details über den Stand der der Entwicklungsarbeiten oder die anvisierten Plattformen hat Techland nicht bekanntgegeben. Allerdings dient die hauseigene Chrome Engine als technische Grundlage - ebenso wie Dead Island, das für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 verfügbar ist.


Chl3B 29. Aug 2012

Es geht den Menschen eben in der Regel nicht so gut wie hier in DE... das reiht sich...

DiDiDo 29. Aug 2012

kann ich auch nicht ganz nach verfolgen ist ja nicht Valve (Half Life)

sssssssssssssss... 29. Aug 2012

Das lässt doch darauf schließen, dass die Leute, die auf Kickstarter Geld für das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Project Management Office (m/w)
    LS telcom AG, Lichtenau
  2. Development Tools Software Ingenieur (BSL) (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising bei München
  3. System- und Software-Entwicklungsingenie- ur/-in für Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Produktsoftwareentwickler Vorentwicklung Cloud / Serverplattform (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...
  2. NEU: 3 TV-Serien für 25 EUR
    (u. a. Der Lehrer, Supernatural, The Big Bang Theory, The Mentalist, Shameless)
  3. NEU: PlayStation 4 Konsole inkl. FIFA 15
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Vodafone will Telekom einholen

  2. China

    Neue Zensurmaßnahmen gegen VPNs

  3. Xbox One

    Neue Firmware macht das Gamepad schneller

  4. Motorola

    Apple soll Fingerabdrucksensor beim Nexus 6 verhindert haben

  5. Sentry Eye Tracker ausprobiert

    Nur Anfänger starren auf die Mini-Map

  6. Zenwatch

    Asus-Chef will Smartwatch mit einer Woche Akkulaufzeit

  7. Augmented Reality

    Lagerarbeiter profitieren von Datenbrillen

  8. OS X Yosemite 10.10.2

    Backup von iCloud Drive in Time Machine

  9. Gewinnrückgang

    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

  10. Music Key

    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

IMHO: Zertifizierungen sind der falsche Weg
IMHO
Zertifizierungen sind der falsche Weg
  1. IMHO Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

Erpressung und Geldwäsche: Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
Erpressung und Geldwäsche
Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
  1. Malware BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet
  2. Cybercrime Trotz 300 Cyber-Ermittlern bleibt Aufklärungsquote gleich
  3. Cybercrime HP eröffnet Cyber-Abwehrzentrum in Böblingen

    •  / 
    Zum Artikel