Anzeige
Das Head-mounted Wearable aus der Patentschrift
Das Head-mounted Wearable aus der Patentschrift (Bild: USPTO/Google)

Project Aura: Neues Patent könnte Hinweis auf kommende Google Glass geben

Das Head-mounted Wearable aus der Patentschrift
Das Head-mounted Wearable aus der Patentschrift (Bild: USPTO/Google)

Google hat ein Patent für ein Wearable mit Display zugesprochen bekommen, das biegbar ist und seitlich am Kopf getragen wird. Aktuell soll Googles Project-Aura-Team zwei neue Head-mounted Wearables entwickeln - das gebogene Band könnte eines davon sein.

Anzeige

Ein neues Patent könnte einen Hinweis auf eines der kommenden Project-Aura-Wearables geben: Google hat das Patent mit der Kennziffer US 9,195,067 B1 zugesprochen bekommen, das ein biegbares Band zeigt, das seitlich am Kopf getragen wird. Am vorderen Ende befindet sich ein Display, das wie bei der Google Glass direkt vor dem Auge liegt.

  • Das Wearable aus der Patentschrift (Bild: USPTO/Google)
  • Das Wearable aus der Patentschrift (Bild: USPTO/Google)
  • Das Wearable aus der Patentschrift (Bild: USPTO/Google)
Das Wearable aus der Patentschrift (Bild: USPTO/Google)

Das Wearable kann an die Kopfform des Nutzers angepasst werden und soll dank dreier Auflagepunkte am Kopf halten: Es berührt die Schläfe des Nutzers, einen Bereich des Ohrs neben der Schläfe und einen breiten Bereich am Hinterkopf. Durch aufgrund der Konstruktion ausgeübten Druck soll das Wearable nicht verrutschen. Ob diese Lösung allerdings besonders bequem ist, sei dahingestellt.

Touchpad und Kamera möglich

Wie bei der Google Glass zeigen auch die Zeichnungen aus der Patentschrift eine Öffnung für eine Kamera neben dem Display-Prisma. Da es sich allerdings nur um eine Patentzeichnung handelt, sollte anhand dessen nicht auf das Aussehen oder die technische Ausstattung eines möglichen kommenden Produktes geschlossen werden. Die Patentschrift erwähnt die Möglichkeit einer Eingabe per Touchpad, wie es sie bei der Google Glass auch gibt.

Google soll Insidern zufolge an zwei Nachfolgern für die Datenbrille Google Glass arbeiten: einem Head-mounted Wearable mit und einem ohne Display. Die Arbeitsgruppe wird von Google als Project Aura bezeichnet. Das im jetzt gewährten Patent gezeigte Gerät könnte Rückschlüsse auf eines der neu zu entwickelnden Wearables zulassen. Google selbst hat noch keine Details zu den neuen Geräten preisgegeben beziehungsweise die bisherigen Gerüchte kommentiert.


eye home zur Startseite
raskani 29. Nov 2015

echt jetzt? hast du vllt irgend wo die "ironie-tags" vergessen? (: ach ja? welche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  2. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  3. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  4. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  5. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern

  6. id Software

    Doom bekommt die Waffen mittig

  7. Onlinehandel

    Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  8. Tour de France

    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

  9. Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer durch Schwachstelle verwundbar

  10. Bargeld nervt

    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: WTF?

    smirg0l | 14:40

  2. Re: GPL

    schily | 14:39

  3. Re: Seit wann denken Konzernlenker weiter ...

    Poison Nuke | 14:39

  4. Re: Microsoft ist nicht mehr zu trauen.

    Trollversteher | 14:39

  5. Re: Horror!

    Nullmodem | 14:39


  1. 14:45

  2. 14:18

  3. 12:11

  4. 12:06

  5. 11:50

  6. 11:40

  7. 11:15

  8. 11:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel