Abo
  • Services:
Anzeige
PHP 5.6 erhält einen interaktiven Debugger.
PHP 5.6 erhält einen interaktiven Debugger. (Bild: PHP.net)

Programmiersprache: PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

Die neue Version 5.6 der Skriptsprache PHP enthält variadische Funktionen, neue Operatoren, Importmöglichkeiten für Funktionen und Konstanten sowie einen interaktiven Debugger und Verbesserungen am SSL-Stack.

Anzeige

Die Skriptsprache PHP ist in Version 5.6 erschienen. Darin enthalten ist ein neuer interaktiver Debugger, der als SAPI-Modul (Server Application Programming Interface) umgesetzt ist. Die leichtgewichtige Software ermöglicht ein schrittweises Debugging des Codes, das flexible Setzen von Haltepunkten sowie einen Remotezugriff auf das Debugging.

Über den ...-Operator, der so auch in anderen Programmiersprachen zu finden ist, lassen sich nun auch in PHP variadische Funktionen implementieren, also jene, deren Parameteranzahl nicht in der Deklaration festgelegt ist. Zu den eingebauten arithmetischen Operatoren hinzugekommen ist ** zum Exponieren. Über das Schlüsselwort use können in PHP 5.6 auch Funktionen und Konstanten aus anderem Code importiert werden und über ein Alias verwendet werden. Bisher ließen sich so lediglich Klassen einpflegen. GMP-Objekte (GNU Multiple Precision) erlauben darüber hinaus das Überladen von Operatoren. Zudem werden Uploads mit einer Dateigröße von mehr als 2 GByte akzeptiert.

Zur Verbesserung der Sicherheit ist es nun außerdem möglich, die zu benutzende TLS-Version festzulegen. Die integrierten Verschlüsselungschiffren hat das PHP-Team aktualisiert und die Empfehlungen von Mozilla umgesetzt. Zusätzlich dazu haben die Entwickler aber auch RC4 sowie anonyme Diffie-Hellman-Chiffren entfernt.

Weitere Neuerungen von PHP 5.6 finden sich in den offiziellen Migrationshinweisen, die auch über entfernte Funktionen Auskunft geben, sowie über Veränderungen, die nicht abwärtskompatibel sind. Die Veröffentlichung wird drei Jahre lang mit Updates unterstützt.


eye home zur Startseite
TheUnichi 04. Sep 2014

Lediglich ein "nun" hat nun darauf hingedeutet, dass es wohl eventuell vorher nicht...

MButtjer 02. Sep 2014

java.net nutzt PHP/5.3.19. Und auch Facebook, Wikipedia, Flickr

daniel.ranft 01. Sep 2014

@Golem.de: Potenzieren ist das Wort, das ihr sucht. Exponieren hat nichts mit Potenzen zu...

axl 30. Aug 2014

Strato hat mir Freitag nachmittag (2h vor dem Golem Artikel) per E-Mail geschrieben, ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  2. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg
  3. Method Park Holding AG, Erlangen
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  2. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Q.E.D.

    Wallbreaker | 21:46

  2. Re: Irgendwas stimmt da aber nicht....

    large-m | 21:39

  3. Re: "aber weiterhin Probleme mit der Kultur der...

    Seismoid | 21:38

  4. Re: Hat sich eigentlich die Compression beim...

    Kleine Schildkröte | 21:32

  5. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    t3st3rst3st | 21:19


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel