Abo
  • Services:
Anzeige
Ob Sonys nächstes archivfähiges Disc-Format mit oder ohne Caddy kommt, ist noch nicht bekannt.
Ob Sonys nächstes archivfähiges Disc-Format mit oder ohne Caddy kommt, ist noch nicht bekannt. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Professional Optical Disc: Sony und Panasonic arbeiten an neuer Speichergeneration

Die nächste Generation von optischen Speichermedien entwickeln Panasonic und Sony gemeinsam. Ziele sind eine deutliche Erhöhung der Kapazität und eine professionelle Nutzung inklusive der Möglichkeit, die Daten zu archivieren.

Anzeige

Die nächste Generation der optischen Speichermedien soll bis Ende 2015 auf den Markt kommen, das kündigt Sony zusammen mit Panasonic an. Die beiden japanischen Konzerne wollen die Kapazität optischer Speichermedien auf mindestens 300 GByte anheben. Allerdings nennt die Ankündigung keinerlei technische Details, und auch der Name des neuen Speichersystems ist noch unbekannt. Damit ist unklar, wie diese 300 GByte und sogar mehr erreicht werden können. Derzeit schafft Sony mit der Blu-ray nach der R3-Spezifikation 128 GByte Kapazität und setzt dabei auf mehrere Schichten. Die Discs sind allerdings teuer und noch immer kaum verfügbar.

Ein Nachfolger der Blu-ray wird die neue Disc eher nicht. Sony will mit Panasonic eine Disc für die professionelle Nutzung entwickeln. Auch die Möglichkeit der Archivierung soll gegeben sein. Sie wäre damit indirekt ein Nachfolger der längst eingestellten Professional Disc for Data (PDD), die im Caddy auf Blu-ray-Technik setzt und so nur noch als XDCAM Disc im Einsatz ist.

Panasonic und Sony arbeiten schon länger zusammen. So wird über Panasonic auch das kaum bekannte optische LB-DM9-System angeboten, das auch Sony Optical Disc Archive genannt wird. Dabei handelt es sich aber nicht um neue Technik, sondern um ein spezielles Magazin, das 12 Blu-ray-Discs beinhaltet und als Medium in ein 5,25-Zoll-Laufwerk geschoben wird. Auch die 33-GByte-Layer moderner Blu-ray-Discs hat Sony zusammen mit Panasonic entwickelt.

Archivierungsfähige Speichersysteme sind selten geworden, wie auch unser Rückblick zur abgekündigten Minidisc von Sony zeigt. Immerhin ist Millenniata nun so weit, die M-Disc auch als Blu-ray anzubieten. Das metallische Dye soll bis zu 1.000 Jahre halten. Im August 2013 werden die Medien laut Millenniata ausgeliefert.


eye home zur Startseite
MistelMistel 01. Aug 2013

Ich sichere Fotos (Urlaubsbilder, Familienfeiern, Hochzeiten) immernoch in der Cloud auf...

Anonymer Nutzer 01. Aug 2013

Die Blu-ray unterstützt ja BD-J und scheinbar findet das auch rechlich Anklang. Du...

Lala Satalin... 30. Jul 2013

Ich hoffe der Trend bewegt sich eher zu 1x beschreibbaren Flash-Bausteinen für Kaufinhalte.

Dhakra 30. Jul 2013

...das wäre einfach traumhaft. Dann könnte man endlich diese beschissenen und teueren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: Das Problem bei der NSA-Affäre ist, dass...

    divStar | 05:39

  2. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    divStar | 05:27

  3. Re: Die einzige App die HoloLens braucht um sich...

    divStar | 05:26

  4. Re: Schon 2x deshalb nicht bei Völkner und 1x...

    ClausWARE | 04:47

  5. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    ClausWARE | 04:41


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel