Abo
  • Services:
Anzeige
Auch Apples neue iPhone-Modelle haben WLAN-Probleme.
Auch Apples neue iPhone-Modelle haben WLAN-Probleme. (Bild: Jewel Samad/AFP/Getty Images)

iOS und OS X: Workaround soll WLAN-Probleme beheben

Auch Apples neue iPhone-Modelle haben WLAN-Probleme.
Auch Apples neue iPhone-Modelle haben WLAN-Probleme. (Bild: Jewel Samad/AFP/Getty Images)

Instabile und langsame Verbindungen: Der Entwickler Ciabarra hat offenbar den Verursacher der WLAN-Probleme unter iOS und OS X gefunden - und bietet einen Workaround an.

Anzeige

Apple's Wireless Direct Link soll dafür verantwortlich sein, dass viele Besitzer von iOS- und OS-X-Geräten Probleme mit ihren WLAN-Verbindungen haben. Sie wird unter anderem für Airplay, Airdrop und Spieleverbindungen verwendet. Das berichtet der Entwickler Mario Ciabarra. Er geht davon aus, dass die Komponente die WLAN-Verbindung stört und beeinträchtigt.

Laut seinen Messungen führte Apple's Wireless Direct Link (AWDL) dazu, dass die WLAN-Datenrate stark verringert wurde. Ciabarra hat eine iOS-App entwickelt, um die Technik abzustellen. Sobald die AWDL-Komponente deaktiviert ist, laufen nach seinen Beobachtungen alle WLAN-Verbindungen stabil und schnell.

Workaround für iOS und OS X

Ciabarras Lösung funktioniert allerdings nur mit einem Jailbreak. Dafür müssen Nutzer im Cydia-Store die von Ciabarra entwickelte App Wifried suchen und installieren. Anschließend können sie AWDL abschalten. Dann funktionieren allerdings auch Airplay, Airdrop und andere Dienste nicht mehr. Nutzer können AWDL aber gezielt wieder einstellen, um die Dienste zu nutzen.

Auch in OS X kann AWDL deaktiviert werden, allerdings nur über die Kommandozeile. In den OS-X-Einstellungen gibt es dafür keine Option. Wer AWDL also abschalten möchte, muss dazu die Befehlszeile "sudo ifconfig awdl0 down" eingeben. Zum Einschalten von AWDL lautet der Befehl dann: "sudo ifconfig awdl0 up".

Wann Apple selbst eine Lösung bereitstellen wird, ist noch unklar. Eigentlich sollten die WLAN-Probleme in iOS 8.0 bereits mit dem Update auf iOS 8.1 behoben werden.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 26. Nov 2014

Bei Apple schon oder ist das eine Fehlinterpretation meinerseits?

Mark Müller 25. Nov 2014

Hm, da das immer mal wieder beschworen wird: Gibt es denn irgendwelche Daten darüber, wie...

Xultra 25. Nov 2014

Mein Tipp, als IPhone ,IPad und ( Frau ) MacBookPro Benutzer, ist ein Asus Router , wie...

Himmerlarschund... 25. Nov 2014

Hab's schon bei keböbs Links gesehen, aber danke :-)

Himmerlarschund... 25. Nov 2014

Die wechseln aber nur die MAC-Adresse, wenn sie nicht mit einem WLAN verbunden sind. Nach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main, München
  2. ERWEKA GmbH, Heusenstamm
  3. T-Systems International GmbH, Hannover
  4. Polizeiverwaltungsamt, Dommitzsch


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1.299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  2. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  3. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  4. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  5. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  6. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  7. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  8. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  9. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen

  10. BGH-Urteil

    Abbruchjäger auf Ebay missbrauchen Recht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Das wird Konsequenzen haben

    opodeldox | 17:57

  2. "das Unternehmen hat Tipps veröffentlicht"

    vlad_tepesch | 17:57

  3. Re: Beschleunigung ist aber auch das einzige...

    muhaha12 | 17:56

  4. Re: Reichweite Autobahn

    ikso | 17:55

  5. Re: Biometriefeatures als Ausschlusskriterium

    datenmuell | 17:54


  1. 17:12

  2. 16:44

  3. 16:36

  4. 15:35

  5. 15:03

  6. 14:22

  7. 14:08

  8. 13:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel