Privatsphäre: Facebook warnt Arbeitgeber, nach dem Passwort zu fragen
(Bild: Michael Dalder/Reuters)

Privatsphäre Facebook warnt Arbeitgeber, nach dem Passwort zu fragen

Arbeitgeber fragen im Vorstellungsgespräch nach den Zugangsdaten zum Facebook-Konto von Bewerbern. Facebook will dagegen jetzt rechtlich vorgehen und Druck auf den Gesetzgeber ausüben.

Anzeige

Facebook hat Unternehmen und Behörden davor gewarnt, die Zugangspasswörter von Mitgliedern des sozialen Netzwerks zu fordern. Arbeitgebern, die Nutzernamen und Passwort verlangten, wurden rechtliche Schritte angedroht. Die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) hatte in dieser Woche mehrere Fälle dokumentiert, in denen bei Vorstellungsgesprächen von Bewerbern der Zugang zum Facebook-Profil verlangt wurde, damit der persönliche Hintergrund geprüft werden könne.

Robert Collins berichtete, dass er bei einer Rückkehr in die Beschäftigung in den Sicherheitsdienst einer Behörde im US-Bundesstaat Maryland beim Einstellungsgespräch nach seinen Facebook-Login-Daten gefragt wurde. "Ich brauche den Job, um meine Familie zu ernähren. Ich musste das machen", sagte er.

Erin Egan, Chief Privacy Officer bei Facebook, erklärte: "Ein Anwender sollte nicht gezwungen werden können, private Informationen und Kommunikationstechnologie zu öffnen, nur um einen Job zu bekommen. Und Freunde eines Nutzers sollten sich keine Sorgen machen müssen, dass ihre privaten Informationen oder Mitteilungen vor Unbekannten offengelegt werden, nur weil ein Mitglied nach einer Arbeit sucht."

In den letzten Monaten hätten Beschwerden über solche Forderungen von Vorgesetzten besorgniserregend zugenommen, betonte Egan. Facebook nehme dies sehr ernst und wende sich an Politiker und leite, wo notwendig, rechtliche Schritte ein. Jedes Facebook-Mitglied müsse wissen, dass es das Recht habe, sein Passwort für sich zu behalten. Egan: "Facebook tut sein Bestes, um dieses Recht zu schützen."


ImBackAlive 27. Mär 2012

Ich habe hier tatsächlich nur noch mit offenem Mund gesessen. Solche Menschen gehören...

Aerouge 27. Mär 2012

Der Grund warum Facebook davor warnt liegt doch auf der Hand! Wenn man die Daten...

AlecTron 26. Mär 2012

Wahrscheinlich würde es in den meisten Fällen ohnehin keinen Unterschied machen, ob der...

Endwickler 26. Mär 2012

Du suchst Probetrinker in der Brauerei? :-)

Endwickler 26. Mär 2012

Mach es dir einfach: Für solche Bewerbungen legst du pro Firma extra eines an, in dem du...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleitung Krankenhaus-Informationssyst- eme
    Klinikum Dortmund gGmbH, Dortmund
  2. Berater "Mobile Architecture" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln
  3. Mitarbeiter (m/w) im Support für mobile Anwendungen
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Software-Entwickler Medizintechnik (m/w) C, C++, Python
    NDI Europe GmbH, Radolfzell am Bodensee

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays für 5 EUR
    (u. a. Odd Thomas, The Lighthorsemen, I Declare War, Hara-Kiri, Kriegerin, Little Big Soldier)
  2. Ghostbusters 2 - Sie sind zurück (4K Mastered) [Blu-ray]
    7,99€
  3. Mystic River (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  2. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  3. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  4. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  5. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern

  6. Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

  7. Ebay

    Magento-Shops stehen Angreifern offen

  8. Acer Iconia One 8

    Kleines Android-Tablet mit Intels Quadcore-Atom

  9. Markenrecht

    Band Kraftwerk unterliegt Brennstoffzellenkraftwerk

  10. Teut Weidemann

    Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Lite Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
  2. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  3. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: Meine Dashcam erstellt alle drei Minuten ein...

    Jsheridan | 08:25

  2. Re: Jeder verpfeift den anderen

    violator | 08:18

  3. Re: Dashcams fördern...

    violator | 08:16

  4. Re: Gesamte europäische Wirtschaft gefährdet

    Lasse Bierstrom | 08:09

  5. Re: Hat jemand den Artikel gelesen?

    HerrMannelig | 08:08


  1. 18:41

  2. 16:27

  3. 16:04

  4. 15:06

  5. 14:42

  6. 14:09

  7. 13:27

  8. 13:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel