Abo
  • Services:
Anzeige
Auch deutsche Behörden interessieren sich für den Blick in die Glaskugel.
Auch deutsche Behörden interessieren sich für den Blick in die Glaskugel. (Bild: Christian Schnettelker/Flickr/CC BY 2.0)

Auch das Verteidigungsministerium will Daten analysieren

Anzeige

Hunko hält den Ansatz der proaktiven Verbrechensbekämpfung prinzipiell für falsch, weil er eine Selbstzensur zur Folge haben könnte: "Internetnutzer dürfen nicht als potenzielle 'Gefährder' betrachtet werden. Wer weiß, dass eigene Twitter-Accounts oder Blogs automatisch auf zukünftige Risiken gescannt werden, wird sich in öffentlichen Äußerungen zurückhalten."

Auch das Verteidigungsministerium will wissen, wie es aus öffentlich zugänglichen Quellen sicherheitsrelevante Erkenntnisse gewinnen kann. Für das Forschungsvorhaben WeroQ (Wissenserschließung aus offenen Quellen) gibt es dem Fraunhofer-Institut FKIE und der Firma IBM insgesamt 1,35 Millionen Euro.

Was der BND tut, bleibt geheim

"Soziale Quellen" seien bei der Analyse aber ausgenommen "und werden nicht betrachtet", heißt es in der Antwort des Innenministeriums auf eine entsprechende Frage. Öffentlich zugängliche Informationen aus Netzwerken wie Facebook und Twitter werden demnach nicht ausgewertet. Nur welche offenen Quellen sonst? Die Frage bleibt zunächst unbeantwortet.

Auch ob der Bundesnachrichtendienst (BND) die Netzwerke überwacht, ist unklar. "Arbeitsmethoden und Vorgehensweisen des BND sind im Hinblick auf die künftige Auftragserfüllung besonders schutzbedürftig", heißt es in der Antwort des Innenministeriums, entsprechende Informationen fielen unter die Geheimhaltungsstufe "VS-Vertraulich" und könnten von den Abgeordneten deshalb nur in der Geheimschutzstelle des Bundestages eingesehen werden, heißt es in der Antwort vom 5. März.

 Predictive Policing: Das BKA will in die Zukunft sehen

eye home zur Startseite
/mecki78 18. Mär 2014

Das ist älter als Minority Report. Schau dir mal Running Man (1987) an. Schon da wurde...

/mecki78 18. Mär 2014

Wie willst du ein Verbrechen zählen, dass nie stattgefunden hat? Woher willst du denn...

Ben Stan 18. Mär 2014

Haha ich liebe euren Humor http://www.kolobok.us/smiles/mini/biggrin_mini.gif

plutoniumsulfat 18. Mär 2014

Das BKA beweist wieder einmal, dass es auf der Höhe der Zeit ist. Was andere schon lange...

cry88 18. Mär 2014

Zum Beispiel Lynchjustiz: Eine Kinderleiche taucht auf und im Netz verbreitet sich die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swyx Solutions AG, Dortmund
  2. Robert Bosch Power Tools GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. SportScheck GmbH, Unterhaching


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)
  2. €205,89€ mit Gutscheincode M5IT

Folgen Sie uns
       


  1. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  2. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  3. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  4. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  5. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  6. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  7. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  8. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  9. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  10. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

  1. Re: Das Haupt-Problem ist Hacking

    mnementh | 12:54

  2. Gefällt mir

    styler2go | 12:53

  3. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    Keksmonster226 | 12:45

  4. Re: 40% - in den USA!

    AllDayPiano | 12:44

  5. Re: Zu hoch gepokert

    luarix | 12:43


  1. 12:45

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:34

  5. 11:19

  6. 11:03

  7. 10:41

  8. 10:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel