Anzeige
Die HD 5870 war die erste D3D11-Grafikkarte.
Die HD 5870 war die erste D3D11-Grafikkarte. (Bild: PCGH)

Pre-GCN-Modelle: AMD stellt Treiber für VLIW-basierte Grafikkarten ein

Die HD 5870 war die erste D3D11-Grafikkarte.
Die HD 5870 war die erste D3D11-Grafikkarte. (Bild: PCGH)

Im Zuge der neuen Radeon-Software hat AMD angekündigt, nur noch Grafikkarten mit GCN-Architektur mit optimierten Treibern zu versorgen. Für die meisten Nutzer hat das keine Nachteile.

Anzeige

AMD hat viele Grafikkarten der Modellreihen Radeon HD 8000 (OEM), HD 7000, HD 6000 und HD 5000 in den Legacy-Zustand geschickt. Für diese Pixelbeschleuniger gibt es also keine regelmäßigen Treiberveröffentlichungen mehr und auch keine neuen Funktionen wie die der Crimson Edition der Radeon-Software. Konkret von der Maßnahme betroffen sind alle Grafikkarten und integrierten GPUs, die auf der älteren VLIW-Technik und nicht auf der aktuell eingesetzten GCN-Architektur basieren.

Im Detail betroffen sind jegliche HD-5000- und HD-6000-Modelle, beispielsweise die weltweit erste D3D11-Karte, die Radeon HD 5870, und die bei Spielern beliebte Radeon HD 6870. Noch ältere Karten hatte AMD schon 2012 aussortiert. Alle basieren auf der Terascale-Architektur, die mit VLIW-Ansatz arbeitet. Von diesem verabschiedete sich AMD 2011 und führte den Graphics Core Next ein, der erstmals bei der Radeon HD 7970 verwendet wurde.

Ein letzter Beta-Treiber für alte Karten

Folgerichtig fallen aus der HD-7000- und deren OEM-Variante, der HD-8000-Serie, nur wenige Karten weg, da AMD einzig für die kleinen Versionen noch an der VLIW-Technik festgehalten hatte. Das gilt beispielsweise für die Radeon HD 7670 oder die Radeon HD 8490 (OEM), nicht aber für die über drei Jahre alte Radeon HD 7770 GHz Edition oder die Radeon HD 7870 GHz Edition. Ebenfalls Legacy sind nun die integrierten GPUs der Llano-, Trinity- und Richland-APUs.

Der letzte WHQL-Treiber für VLIW-basierte Grafikkarten ist der Catalyst 15.7.1, den es als 32- und 64-Bit-Version für Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 gibt. Wer ein bisschen experimentierfreudiger ist, der kann eine Beta-Version des Crimson-Treibers für eine VLIW-Radeon herunterladen.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 25. Nov 2015

Wer so einen Unsinn behauptet, hat eh keine Diskussion verdient. https://www.phoronix...

exxo 24. Nov 2015

Wenn es dann irgendwann noch die Möglichkeit geben würde, Adaptive VSync zu nutzen wäre...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Senior Consultant (m/w) SAP CRM, HR SSF
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Renegard | 23:57

  2. Re: Golem ist in Berlin, daher die Meldung?

    mackes | 23:57

  3. Re: Damit erhöht sich die digitale Kluft...

    DerDy | 23:52

  4. Re: Seit ET kein interessanter Shooter mehr...

    Madricks | 23:50

  5. Erfahrungsbericht

    p-d | 23:45


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel