Abo
  • Services:
Anzeige
Silhouette des Tesla Model 3 (rechts)
Silhouette des Tesla Model 3 (rechts) (Bild: Tesla)

Präsentation: Model 3 wird das wichtigste Auto für Tesla

Silhouette des Tesla Model 3 (rechts)
Silhouette des Tesla Model 3 (rechts) (Bild: Tesla)

Tesla Motors hat Einladungen für die Vorstellung des Model 3 verteilt. Das bisher günstigste Elektroauto des Herstellers wird am 31. März 2016 in Kalifornien vorgestellt. Der Einstiegspreis soll bei 35.000 US-Dollar liegen.

Tesla hat zur Präsentation seines Elektroautos Model 3 am 31. März in Hawthorne in Kalifornien eingeladen. Das Model 3 ist Teslas erstes Modell für den Massenmarkt und soll einem früheren Bericht zufolge ab 35.000 US-Dollar verkauft werden. In der Presseeinladung wird nur eine Silhouette des Fahrzeugs gezeigt, die zudem die Frontansicht abbildet. Ein Rückschluss darauf, wie viele Passagiere im Model 3 Platz finden, ist damit genauso wenig möglich wie auf die Fahrzeuggröße.

Anzeige

Die Massenproduktion wird vermutlich erst 2017 beginnen. Dann werden auch die ersten Fahrzeuge ausgeliefert. Bisher verkauft Tesla mit dem Model S und dem Model X nur hochpreisige Fahrzeuge in vergleichsweise geringen Stückzahlen. 2015 wurden knapp 51.000 Autos verkauft.

2016 will Tesla mindestens 80.000 und bis zu 90.000 Fahrzeuge absetzen. Das 2003 in Palo Alto im Silicon Valley gegründete Unternehmen hat in seiner Geschichte noch nie einen Jahresgewinn erwirtschaftet.

Das Model 3 soll das nun ändern. Im unteren Preissegment für Elektroautos trifft das Fahrzeug allerdings auf Konkurrenten mit viel Erfahrung. Für rund 37.500 US-Dollar (vor regionalen Vergünstigungen) soll es beispielsweise den Chevy Bolt von General Motors geben. Der Bolt soll eine Reichweite von rund 320 km aufweisen. Die Akkus für das Model 3 sollen aus Teslas Akkufabrik Gigafactory kommen, die das Unternehmen in Nevada aufbaut.


eye home zur Startseite
PiranhA 19. Mär 2016

Das mag vielleicht für Studenten und junge Leute zutreffen. Alle anderen zahlen lieber...

Niaxa 17. Mär 2016

Zum einem, glaubst du doch nicht wirklich, das Musk keinen Massenmarkt bedienen möchte...

ChMu 16. Mär 2016

Die Firma gibt es noch? Die sind doch vor etwa 13 Jahren pleite gegangen? Dann wurden...

jb (Golem.de) 16. Mär 2016

Das mit links und rechts ist so ein Ding :) ist korrigiert, danke für den Hinweis.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  3. Bremer Tageszeitungen AG, Bremen
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für je 11,99€
  2. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: Todsünden für /mit SSDs ?

    thesmann | 19:08

  2. Re: Sonderkündigung in dem Fall?

    christian_k | 19:06

  3. Re: o2 Free Tarife betroffen!

    christian_k | 19:02

  4. Bei Heartstone soll es dabei gleichzeitig

    StefanGrossmann | 18:58

  5. Re: 100 PS und 500 km Reichweite wären völlig...

    grigio | 18:52


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel