Abo
  • Services:
Anzeige
Vor über zwölf Jahren kam Windows XP auf den Markt.
Vor über zwölf Jahren kam Windows XP auf den Markt. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

POSready: Microsoft warnt vor Embedded-Updates für Windows XP

Der Trick, mittels einer Änderung an der Registry Windows XP weiter zu Updates zu verhelfen, ist riskant. Das sagte nun auch Microsoft US-Medien. Nutzer, die das Verfahren anwenden, könnten sich nicht sicher fühlen.

Anzeige

Das kürzlich bekanntgewordene Verfahren, ein Windows XP gegenüber Microsofts Update-Servern als Embedded-Version auszugeben, bietet keine umfassende Sicherheit. Dies sagte Microsoft ZDnet. Mit dem Trick wird aus XP Home und Professional durch einen einfachen Eingriff in die Registry scheinbar ein Embedded-Windows wie die Ausgabe POSready, die unter anderem für Bankautomaten vorgesehen ist. Diese Versionen unterstützt Microsoft noch bis 2019.

Die Updates für ein Embedded Windows, so Microsoft wörtlich, "schützen Nutzer von Windows XP nicht vollständig". Zudem gebe es ein "signifikantes Risiko für Probleme bei der Funktionalität", weil die Updates nicht mit Windows XP getestet worden seien. Welche Teile von XP das betrifft - im schlimmsten Fall den Kernel -, erklärt Microsoft in der kurzen Stellungnahme aber nicht näher.

Die Embedded-Versionen von Windows XP, von denen es neben POSready auch noch Windows Embedded POS (WEPOS) und Windows Embedded Systems (WES) gibt, sind gegenüber den Desktopversionen des Betriebssystems je nach Ausgabe stark abgespeckt. Wenn man sich dennoch die Updates einer anderen Windows-Version installiert, erhält man mit der Zeit ein Mischsystem, das sich nicht immer so verhalten muss wie ein originales Windows XP. Zudem sind, wie Microsoft in einer FAQ selbst angibt, Office-Pakete nicht für den Betrieb mit einem Embedded-Windows lizenziert.

Das Unternehmen rät zu einem Update auf Windows 7 oder 8.1, was natürlich eine neue Lizenz erfordert. Kostenlos und nur mit recht wenig Aufwand klappt aber auch ein Umstieg auf Linux.


eye home zur Startseite
IrgendeinNutzer 31. Mai 2014

Also das ist wirklich übertrieben, Bei Windows 7 / 8 trifft das aber natürlich zu. Edit...

Spaghetticode 28. Mai 2014

Na wer sowas macht und dann die Schuld auf Windows schiebt, den kann ich sowieso nicht...

ldlx 28. Mai 2014

definiert "Aufwand"! ... Eine CD einzulegen und immer auf "Weiter" zu drücken schafft...

renegade334 28. Mai 2014

Tja, scheinbar schauen hier die Moderatoren die allermeisten Threads an. Heute wohl dein...

tibrob 28. Mai 2014

Schöne Traumwelt. Bei größeren Unternehmen öfter, bei kleinen Handwerkern mit einer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 174,79€ (keine Versand- und Zollkosten mit Priority Line)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

  2. Star Wars Rogue One VR Angespielt

    "S-Flügel in Angriffsposition!"

  3. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  4. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

  5. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  6. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

  7. A1 Telekom Austria

    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

  8. Pebble am Ende

    Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt

  9. Handheld

    Nintendo zahlt bis zu 20.000 US-Dollar für 3DS-Hacks

  10. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Und jetzt Tie-Fighter bitte komplett in VR... o.0

    UweR | 13:22

  2. 2 Wochen vor Kino erstmal die Raubkopier unterladen

    Mopsmelder500 | 13:22

  3. Re: Die Frage ist doch...

    LazarusCantini | 13:22

  4. Das war mein Kündigungsgrund

    DavidGöhler | 13:18

  5. Re: Es würde schon schneller gehen...

    Balion | 13:17


  1. 13:10

  2. 12:25

  3. 11:59

  4. 11:44

  5. 11:38

  6. 11:05

  7. 10:53

  8. 10:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel