Abo
  • Services:
Anzeige
4Players und FreeXmedia verkauft
4Players und FreeXmedia verkauft (Bild: Freenet)

Portfoliobereinigung: Freenet verkauft FreeXmedia und 4Players

4Players und FreeXmedia verkauft
4Players und FreeXmedia verkauft (Bild: Freenet)

Um sich stärker auf das Thema Mobilfunk zu konzentrieren, hat das Hamburger Unternehmen Freenet zwei Beteiligungen verkauft: den Onlinevermarkter FreeXmedia und das Onlinespielemagazin 4Players.

Freenet trennt sich vollständig von seinem Onlinevermarkter FreeXmedia. Neuer Eigentümer ist Media Ventures, das Beteiligungsunternehmen Dirk Ströers. Media Ventures gehören bereits die Vermarkter Ströer Interactive und BusinessAd.

Anzeige

FreeXmedia ging 2008 aus dem Vermarkter Freenetmedia hervor und beschäftigt am Standort Hamburg rund 50 Mitarbeiter. Die Übernahme erfolgt mit Wirkung zum 1. Januar 2013.

Auch die 4Players GmbH, die das Onlinespielemagazin 4Players, den Hoster 4Netplayers und die 4Players Liga betreibt, wechselt den Besitzer. Neuer Eigentümer wird die Computec Media AG, zu der auch Golem.de gehört. 4Players beschäftigt rund 30 Mitarbeiter in Hamburg.

Angaben zum Kaufpreis wurden in beiden Fällen nicht gemacht.


eye home zur Startseite
Hotohori 05. Dez 2012

Ist 4players doch schon längst.

Sharra 04. Dez 2012

Da will man natürlich erfahren, dass man grade verkauft wurde, und keiner eine Ahnung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  2. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  3. Software AG, Saarbrücken
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (versandkostenfrei)
  2. 139,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: "Wer unbedingt LTE nutzen möchte"

    David64Bit | 20:36

  2. Re: Nur zu 50% versichert

    AllDayPiano | 20:34

  3. Re: Manipulative Bildauswahl

    Vögelchen | 20:29

  4. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    David64Bit | 20:28

  5. Re: in real life würde das heißen....

    lear | 20:12


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel