Atari
Atari (Bild: Atari)

Atari Inc. US-Niederlassung von Atari stellt Insolvenzantrag

Sie ist eine der berühmtesten Spielefirmen, trotzdem kämpft Atari seit Jahren mit Problemen. Jetzt hat die Niederlassung in den USA einen Insolvenzantrag gestellt - offenbar, um sich endlich von der französischen Zentrale zu lösen.

Anzeige

Seit 40 Jahren gibt es Atari, das Logo ist in Spielerkreisen fast so bekannt wie das von Getränkeherstellern oder Automarken - trotzdem kämpft die Firma seit Jahren mit Schwierigkeiten. Jetzt hat die US-Niederlassung Atari Inc. laut einem Bericht der L.A. Times einen Insolvenzantrag gestellt. Ziel ist es offenbar, dass sich die Tochter mit Sitz in New York von der Mutter Atari S.A. mit Sitz in Frankreich lösen kann.

Die vergleichsweise komplizierte Unternehmensstruktur mit der US-Niederlassung, die einen Großteil des Umsatzes und Gewinns erzielt, und der Zentrale in Paris gilt als einer der Gründe, warum Atari in Schwierigkeiten steckt. Zuletzt hatte es laut der L.A. Times massive Probleme bei der Finanzierung von Projekten gegeben, die sich mitten in der Entwicklung befinden, insbesondere einem Echtgeldglücksspiel namens Atari Casino. Das US-Management hofft laut dem Bericht, dass die Niederlassung weitgehend schuldenfrei und unabhängig neu durchstarten kann, falls Atari Inc. die Insolvenz übersteht.

Nachtrag vom 23. Januar 2013, 9:30 Uhr

Inzwischen hat auch die französische Zentrale von Atari das Insolvenzverfahren eröffnet. Das einst als Infogrames gegründete Unternehmen nennt als wichtigste Ursache, dass ein Investor seine Kredite termingerecht zum 31. März 2013 zurückfordert und keine neuen Finanzmittel zur Verfügung stehen würden. Es ist geplant, Marken aus dem umfangreichen Portfolio an andere Firmen zu verkaufen.


Endwickler 23. Jan 2013

Das glaube ich wiederum nicht, wenn ich so manche Wortzusammensetzungen mit Bindestrich...

thomato 22. Jan 2013

Ich habe auf den Thread geantwortet und nicht auf deinen Beitrag. Und das Augenmerk...

Theta 21. Jan 2013

Naja, das ist leider das Problem, wenn man mit den Unternehmen nicht ganz so viel zu tun...

Little_Green_Bot 21. Jan 2013

Es gibt so viele Produkte, auf die das Atari-Logo gut passen würde. Man nehme z.B...

nO.oSe 21. Jan 2013

Das ist ja eine ganz neue Erfindung. Wenn man sowas entwickelt und sich dann wundert...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Developer hybris E-Commerce (m/w)
    hmmh multimediahaus AG, Bremen
  2. Senior SAP Analyst Production & Logistics (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  3. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin für den Bereich Datenmanagement
    BBF GmbH, München und Dresden
  4. Leitender IT-Prozessmanager für Konzern-Supportprozesse (m/w)
    Maschinenfabrik Reinhausen GmbH, Regensburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
    10,99€
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    29,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Datenschutz

    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

  2. Quartalsbericht

    Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark

  3. Quartalsbericht

    Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar

  4. Operation Eikonal

    Telekom sieht sich als Abschleppdienst des BND

  5. Android

    Microsoft will in Cyanogen investieren

  6. Wirtschaftsminister

    NRW will 100 Millionen Euro in Breitbandausbau stecken

  7. Word, Excel, Powerpoint

    Microsoft veröffentlicht neue Office-Apps für Android

  8. 3D-Filme im Flugzeug

    Gear VR fliegt in Qantas' A380 mit

  9. Verkehrsgerichtstag

    Nehm will Mautdaten zur Verbrechensaufklärung nutzen

  10. Far Cry 4 & Co

    Mindestens 150.000 Euro Schaden durch Key-Reseller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel