Apple iPhone 5
Apple iPhone 5 (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Polizei Apple hat Warteliste für Umgehung der iPhone-Verschlüsselung

Ermittler haben offenbar Probleme damit, die Passwortsperre und Verschlüsselung auf dem iPhone zu brechen. Apple könne diese Sicherungen aber umgehen, heißt es in Unterlagen einer US-Bundespolizeibehörde.

Anzeige

Apple hat wegen der vielen Anfragen der Polizei eine Warteliste für das Umgehen der Verschlüsselung auf dem iPhone eingerichtet. Laut Unterlagen des Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives (ATF), einer zum Justizministerium gehörenden US-Bundespolizeibehörde, könne Apple jedoch die Passwortsperren und die Verschlüsselung auf dem iPhone umgehen, berichtet das US-Branchenmagazin Cnet.

Apple verfügt laut einer eidesstattlichen Versicherung der Behörde über "Möglichkeiten, um die Sicherheitssoftware zu umgehen". Die Daten würden dann von Apple auf einen "externen USB-Speicher" geladen und den Behörden geliefert.

ATF-Agent Rob Maynard erklärte laut Cnet, dass er mindestens drei Monate vergeblich versucht habe, von lokalen oder Bundespolizeibehörden Hilfe beim "Entsperren" eines iPhone 4S zu erhalten. Die Polizeibehörden hätten erklärt, nicht über die "forensischen Möglichkeiten" dazu zu verfügen.

Maynard wandte sich an Apple, wo ihm von der Rechtsexpertin Joann Chang mitgeteilt wurde, dass die Wartezeit für das "Entsperren" bei mindestens sieben Wochen liege. "Es ist unklar, wie lange der Vorgang dauerte, aber es scheint sich mindestens um vier Monate gehandelt zu haben" berichtete Cnet.

Was genau die Behörde auf dem iPhone entschlüsseln wollte, ist aus dem Bericht nicht zu entnehmen. Das Magazin Macwelt berichtete im März 2012, dass der vierstellige Ziffern-Code, mit der iPhone, iPod Touch und iPad geschützt würden, mit entsprechenden Programmen mittlerweile selbst von Laien binnen Minuten durch eine Bruteforce-Attacke am Rechner geknackt werden könne.


Netspy 13. Mai 2013

Ich schon. Welcher Artikel? Der von Golem oder der verlinkte nicht. Das ist pure...

EvilSheep 13. Mai 2013

"Wartezeit sagt nichts darüber aus, wie lange wirklich daran gearbeitet wurde und wie...

EvilSheep 13. Mai 2013

Jeder der etwas von sich erzählt kann kaum mehr als Behauptungen aufstellen. Nein, das...

KleinerWolf 13. Mai 2013

du ziehst dir auch die Schuhe mit der Kneifzange an oder?

Leedur 13. Mai 2013

Würde auch zum 4S raten... - es ist schneller und hat einen spürbar besseren Empfang als...

Kommentieren



Anzeige

  1. Online Prozessmanager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. IT Administrator SAP (m/w)
    CureVac GmbH, Tübingen
  3. Mitarbeiter Kundendatenmanagement (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. Mitarbeiter (m/w) im 1st Level Support
    CONJECT AG, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GTA 5 (Xbox One)
    19,00€
  2. Aktion: Batman: Arkham Knight PS 4 kaufen und 10€ Gutschein auf Seasonpass erhalten
  3. LittleBigPlanet 3 - PlayStation 4
    19,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  2. Oneplus Two im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  3. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  4. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  5. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  6. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt

  7. Brandgefahr

    Nvidia ruft das Shield Tablet zurück

  8. Tembo the Badass Elephant im Test

    Elefant im Elite-Einsatz

  9. Galaxy J5

    Samsungs Moto-G-Konkurrent kommt für 220 Euro

  10. Galliumnitrid

    Bisher kleinstes Notebook-Netzteil entwickelt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  1. Re: Witzfiguren Staat

    RipClaw | 09:39

  2. Aufhören zu moppern

    LeroyBlench | 09:33

  3. Re: Warum bitte updaten????

    plutoniumsulfat | 09:19

  4. Re: Windows 10 auf einen OEM-Computer installieren°

    plutoniumsulfat | 09:18

  5. Re: Dual SIM

    ChMu | 09:16


  1. 09:37

  2. 18:46

  3. 17:49

  4. 17:26

  5. 16:39

  6. 15:00

  7. 14:18

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel