Abo
  • Services:
Anzeige
Polaroid IM1836
Polaroid IM1836 (Bild: vk.com/polaroidrussia)

Polaroid: Android-Kamera mit Wechselobjektiven

Polaroid IM1836
Polaroid IM1836 (Bild: vk.com/polaroidrussia)

Die Polaroid IM1836 soll die erste Systemkamera mit Wechselobjektiven werden, auf der Android läuft. Sie sieht der Nikon 1 zum Verwechseln ähnlich und soll 18,1 Megapixel große Bilder aufnehmen.

Die Polaroid IM1836 soll eine Systemkamera sein, auf der Android 4.0 läuft. Die Kamera wurde von der Website Photorumors entdeckt, der Abbildungen über ein russisches Forum zugespielt wurden. Auf der Website Dealerscope wurde zudem neben einem Bild ein Textausschnitt mit technischen Daten gezeigt. Ob es sich nur um eine geschickte Fälschung handelt, lässt sich nicht sagen. Mittlerweile gibt es auch noch aus anderen Quellen Bilder.

Die Firma Polaroid gibt es nicht mehr - aber Lizenznehmer können den einst in der Fotografie weit verbreiteten Namen nutzen. Die IM1836 soll von Sakar International hergestellt werden und mit einem 3,5 Zoll großen Touchscreen ausgestattet sein. Sie soll Fotos mit 18,1 Megapixeln auf MicroSD-Karten aufnehmen und über WLAN verfügen.

Anzeige

Wie Android auf der Kamera genutzt werden kann, ist bislang nicht bekannt. Sie soll unter anderem über einen Panoramamodus verfügen und bei blinzelnden Personen nicht auslösen. Ein kleiner Blitz, ein Kopfhöreranschluss sowie ein HDMI-Ausgang sind nach der Beschreibung von Photorumors ebenfalls enthalten.

Die Kamera erinnert von vorn und den Seiten stark an das Gehäuse der Systemkamera Nikon 1 J2, auch wenn der Knopf zum Arretieren des Objektivs an einer anderen Stelle liegt. Ob so die Nikon-Objektive für das 1er System auch auf der Polaroid-Kamera genutzt werden können, ist nicht bekannt.

Auf der Rückseite gibt es allerdings große Unterschiede zwischen den beiden Kameras. Während die Nikon mit zwei Rädchen und mehreren Tasten ausgerüstet ist, fehlen diese bei der Polaroid-Kamera weitgehend. Hier sind nur zwei Knöpfe erkennbar.

Ein offizieller Veröffentlichungstermin ist den Websites nicht zu entnehmen. Als nächste Gelegenheit bietet sich die CES 2013 in Las Vegas an, die Anfang Januar stattfindet.

Ende Oktober 2012 brachte Samsung mit der Galaxy Camera bereits eine Digitalkamera mit Android 4.1 auf den Markt. In Deutschland gibt es nur das Topmodell mit WLAN, HSPA sowie LTE, das dann 600 Euro kostet. Was die Polaroid-Kamera kosten soll, ist noch unbekannt.


eye home zur Startseite
SoniX 19. Dez 2012

Ja leider... :-( Naja... Mein WebOS Telefon meint seit ner Woche "Anwendungsdatenbank...

Anonymer Nutzer 19. Dez 2012

ja, is irgendwie so nach dem Motto, mehr haben wir einfach nicht drauf.

volkskamera 19. Dez 2012

Aber das ganze macht auf mich den Eindruck von sowas hier: http://www.kameramuseum.de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aareon Deutschland GmbH, Mainz
  2. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)
  2. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

  1. Re: Soso, "Deutsche Umwelthilfe" ...

    ibsi | 16:41

  2. Re: Irgendwas machen die Leute falsch

    ThaKilla | 16:39

  3. Re: Was ist eine Distribution...

    Mephir | 16:38

  4. Re: Musste ja kommen

    schachbrett | 16:37

  5. Re: Uhhmm wie läuft das ?

    Clooney_Jr | 16:36


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel