Abo
  • Services:
Anzeige
Update für Pokémon Go ändert einige der Werte.
Update für Pokémon Go ändert einige der Werte. (Bild: Niantic)

Pokémon Go: Erstes großes Inhaltsupdate entfernt Fußabdrücke

Update für Pokémon Go ändert einige der Werte.
Update für Pokémon Go ändert einige der Werte. (Bild: Niantic)

Niantic hat das erste größere Update für Pokémon Go veröffentlicht. Es bietet Änderungen bei den Kampfwerten einiger Monster und technische Verbesserungen. Mit der Entfernung der Fußabdrücke sind nicht alle Spieler einverstanden.

Das Entwicklerstudio Niantic hat am Wochenende ein großes Update für die Android-Version (0.31.0) und die iOS-Fassung von Pokémon Go veröffentlicht. Für iOS gibt es inzwischen sogar ein weiteres Update auf Version 1.1.1 mit zusätzlichen Korrekturen. Die wohl wichtigste Änderung in der Aktualisierung des Augmented-Reality-Spiels ist das Streichen der Fußabdrücke, die bei Monstern in der Nähe zu sehen waren.

Anzeige

Das hat zwar nie so richtig gut funktioniert, trotzdem kommt die Entfernung zumindest in Kommentaren schlecht an: Viele Spieler sagen sich offenbar, dass schlechte Hinweise besser sind als keine. Das wird dadurch verschärft, dass Niantic offenbar angefangen hat, Karten von Drittanbietern mit Abmahnungen zu stoppen. Pokehound und Pokevision sind inzwischen offline. Der auch als App verfügbare Poké Radar funktioniert noch.

Die weiteren Änderungen der Updates werden dagegen begrüßt. So können Spieler das Aussehen ihres Avatars jederzeit verändern. Die Schadensberechnung in Wettkämpfen wurde in Teilen überarbeitet, ebenso wie viele Kampfwerte von Monstern. Die Entwickler haben außerdem einige Animationen verfeinert und ein paar technische Details überarbeitet.

Auf den Akkuhunger der App haben die Änderungen allerdings keine spürbaren Auswirkungen. Das ist umso ärgerlicher, weil Nintendo das Wearable Pokémon Go Plus erst ab September 2016 ausliefern möchte. Das Gadget hilft bei der Suche nach Monstern und könnte das Smartphone und damit auch dessen Akku spürbar entlasten.


eye home zur Startseite
emuuu 17. Aug 2016

"1) Combines real and virtual 2) Interactive in real time 3) Registered in 3-D" R. Azuma...

kayozz 04. Aug 2016

* Display Schwarz verbraucht immer noch mehr Akku als Display aus * Der Display wird...

0xDEADC0DE 02. Aug 2016

Kein Problem wohl nur, wenn man in der Innenstadt wohnt, wo 3 Lockmodule dauernd...

crack_monkey 02. Aug 2016

Ja ^^ Wir sind ein 800-900 Seelendorf. Wir haben keine Kirche nur eine Friedhofskappel...

Dwalinn 02. Aug 2016

@Graveangel Porygon ein von Menschen erschafter Virus... gibt es bereits seit Gen1...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. init AG, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 34,41€ mit Couponcode DIY007
  2. (täglich neue Deals)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    DrWatson | 01:27

  2. Re: was soll immer diese schwachsinnige Asymmetrie...

    DrWatson | 01:25

  3. Re: Das Ultimative Update

    DrWatson | 01:19

  4. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Lasse Bierstrom | 00:58

  5. Re: Uuund raus

    Bessunger | 00:58


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel