Abo
  • Services:
Anzeige
Plum-O-meter
Plum-O-meter (Bild: Simon Goldman/Screenshot Golem.de)

Plum-O-meter: 3D-Touch-Display vom iPhone 6S als Waage nutzbar

Plum-O-meter
Plum-O-meter (Bild: Simon Goldman/Screenshot Golem.de)

Der iOS-Entwickler Simon Goldman hat die 3D-Touch-Funktion des neuen iPhone 6S dazu genutzt, Gegenstände auf dem Touchscreen des iPhones zu wiegen. Seine App ist derzeit nur bei iPhones mit Jailbreak nutzbar. Eine Grammangabe macht die App noch nicht.

Anzeige

Apple hat beim iPhone 6S und dem 6S Plus eine neue Touchscreentechnik namens 3D Touch eingeführt. Das Smartphone kann dabei erkennen, wie stark der Nutzer auf das Display drückt. Dadurch können neben den bekannten Gesten wie Tippen, Streichen und Auf- und Zuziehen auch zwei Bewegungen erkannt werden, die Apple Peek und Pop nennt.

IOS-Entwickler Simon Goldman hat die Funktion nun genutzt, um eine Vergleichswaage zu realisieren, die mit dem druckempfindlichen Touchscreen arbeitet. Dabei kann der Anwender kleine Gegenstände wiegen - in Goldmans Beispiel waren das Pflaumen. Deshalb heißt die App Plum-O-Meter.

Die App kann das Gewicht von zwei Pflaumen vergleichen, die auf der linken und rechten Seite des Bildschirms platziert werden. Die App läuft nur auf einem iPhone mit Jailbreak und gibt keine Grammzahl, sondern lediglich einen Prozentwert aus. Dieser gibt an, wie stark das Display belastet wurde. So gelingt auch der Gewichtsvergleich zwischen zwei verschiedenen Gegenständen.

Allerdings müssen die Gegenstände, die auf das iPhone-Display gestellt werden, recht schwer sein - mit einzelnen Weintrauben klappte es nach Angaben von Goldman nicht. In Zukunft sind noch mehr Anwendungen dieser Art zu erwarten. Ob es gelingt, einen Grammwert zu ermitteln, ist noch nicht abzusehen. Eventuell wird der Nutzer zum Kalibrieren ein Eichgewicht auflegen müssen.


eye home zur Startseite
kitingChris 28. Okt 2015

Das ist richtig. Darum ging es ja aber auch gar nicht... Aber das haben auch die...

FrankKi 27. Okt 2015

Das 6s ist mein erstes iPhone nach Jahren und einer Vielzahl von Android Geräten. Ich...

zwangsregistrie... 27. Okt 2015

lol, damit kann man sicher coole Games entwickeln. Kokain Maze: "Koks Dich jetzt aus dem...

Trollversteher 27. Okt 2015

Cool - hätte nicht gedacht, dass die Drucksensoren derart exakt arbeiten. Bisher war ja...

TrollNo1 27. Okt 2015

Oder es gibt neue lustige "buttcallartige" Meldungen, weil die Teens in den zu engen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  3. beeline GmbH, Köln
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. UFC 2 für 19,99€ u. Der Hobbit 1, 2 & 3 Steelbook für...
  2. 368,99€
  3. 680,54€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: Locky mit .odin Dateierweiterung

    Thinney | 03:52

  2. Technikgläubigkeit...

    B.I.G | 03:03

  3. Re: Bandbreitendiebstahl?

    MaxBub | 02:56

  4. Re: und nun?

    GenXRoad | 02:26

  5. Re: Hyperloop BUSTED!

    Eheran | 02:20


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel