Plextor M5 Pro
Plextor M5 Pro (Bild: Plextor)

Plextor M5 Pro SSDs mit 94.000 IOPS und 540 MByte/s

Mit der Serie M5 Pro in Kapazitäten von 128, 256 und 512 GByte hat Plextor seine bisher schnellsten SSDs mit einer Sata-Schnittstelle für 6 GBit/s vorgestellt. Nur die beiden größeren SSDs kommen nach Herstellerangaben auf IOPS-Werte von 94.000 beim Lesen und 86.000 beim Schreiben.

Anzeige

Die Serie M5 Pro umfasst Plextors Spitzenmodelle im SSD-Bereich, die für sehr schnelle Rechner oder Server sowie Raid-0-Konfigurationen gedacht sind. Beim sequenziellen Lesen erreichen alle Modelle laut Plextors Datenblatt (PDF) 540 MByte/s, die 128-GByte-SSD schafft beim Schreiben aber nur 340 MByte/s, die beiden größeren Modelle kommen auf 450 MByte/s. Bei den Ein-/Ausgabe-Vorgängen pro Sekunde (IOPS) sind die Unterschiede nicht so auffällig.

  • Plextor M5 Pro (Bild: Plextor)
  • Plextor M5 Pro (Bild: Plextor)
  • Plextor M5 Pro (Bild: Plextor)
  • Plextor M5 Pro (Bild: Plextor)
Plextor M5 Pro (Bild: Plextor)

Die 128-GByte-SSD der Serie M5 Pro erreicht beim Schreiben von vielen kleinen Dateien einen IOPS-Wert von 82.000, während die beiden größten Modelle auf 86.000 kommen. Beim Lesen sind es beim kleinen Modell 91.000 und bei den beiden anderen SSDs mit 256 und 512 GByte 94.000 IOPS.

In allen Modellen kommt der Controller Marvell 88SS9187 zum Einsatz. Die 2,5-Zoll-Laufwerke arbeiten mit einer AES-256-Bit-Hardwareverschlüsselung und sind 7 Millimeter dick. So finden sie auch in kompakten Notebooks Platz. Als Pufferspeicher kommt DDR3-RAM zum Einsatz, der je nach SSD-Kapazität in aufsteigender Reihenfolge 256, 512 und 786 MByte groß ist.

Die neue Plextor M5 Pro soll ab September 2012 mit 128, 256 und 512 GByte ausgeliefert werden. Den Preis teilte Plextor noch nicht mit.


Charles Marlow 09. Aug 2012

Das stimmt schon. Allerdings gab es zu jeder Zeit auch immer eine günstige Alternative zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  2. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  3. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  4. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,69€
  3. BESTPREIS: Seagate Expansion Portable externe Festplatte 2TB 2,5" USB 3.0
    75,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  2. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  3. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  4. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  5. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  6. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  7. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  8. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  9. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  10. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Re: Kündigungsfrist ?

    Eheran | 21:50

  2. Re: Lieber vectoring als 6 Mbit

    /mecki78 | 21:49

  3. Re: In Amerika funktioniert es auch..

    /mecki78 | 21:42

  4. Re: Oha o.o

    Dcs69S | 21:42

  5. Re: Wer nichts zu verbergen hat ... und so

    Shackal | 21:30


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel