Sixaxis Controller
Sixaxis Controller (Bild: Sony)

Playstation Sony reicht Patent für Gebrauchtspielsperre ein

Künftig könnten eine Spiele-Disc und eine bestimmte Konsole untrennbar verknüpft und der Weiterverkauf von Games somit unmöglich sein. Sony hat für ein entsprechendes System einen Patentantrag gestellt - er könnte bei der nächsten Playstation relevant werden.

Anzeige

Im September 2012 hat Sony Computer Entertainment (SCE) beim United States Patent and Trademark Office einen jetzt veröffentlichen Patentantrag eingereicht, der den Weiterverkauf von Spielen unterbinden könnte. In dem Schriftstück beschreibt Sony ein Verfahren, bei dem ein Code auf dem Datenträger mit einem Code etwa auf einer Konsole zusammen die Spielmöglichkeit ergeben.

Der Trick: Der Code auf dem Datenträger kann durch elektromagnetische Wellen geändert werden - aus einem neuen Spiel würde so, technisch gesehen, ein gebrauchtes. Und bei dem könnten Sony oder sonstige Publisher oder Entwickler verhindern, dass es beispielsweise auf einer anderen Konsole verwendet werden kann - auch ohne Internetverbindung.

Auch andere Arten von Lizenzeinschränkungen sind denkbar, etwa das nachträgliche Gewähren von bestimmten Zugriffsrechten, beispielsweise das Freischalten eines Demomodus, der dann gegen Bezahlung wieder in die Vollversion umgewandelt wird. Wie genau die entsprechenden Codes auf dem Datenträger gespeichert und wie sie geändert werden, beschreibt der Patentantrag nicht - denkbar ist unter anderem der Einsatz von NFC-Technologie.

Es ist vorstellbar, dass Sony bei seiner nächsten Konsole ein wie im Patent beschriebenes Verfahren verwendet, um sich gegen Schwarzkopien und gegen den Handel mit gebrauchten Spielen zu wehren, der die Entwickler und Publisher in den vergangenen Jahren finanziell hart getroffen hat.


zipper5004 22. Jan 2013

Das Internet bietet einen so (preis)günstigen Vertriebsweg, so dass man doch eigentliche...

RealAngst 07. Jan 2013

Yesss! Besser geht's doch gar nicht. Es ist wieder der Beweis, dass Sony nichts, aber...

Noppen 06. Jan 2013

Es wundert mich trotzdem, dass hier alle wie die Berserker auf Sony einhämmern, während...

Lokster2k 06. Jan 2013

vll war es irgendwo die Intention des Autors zu provozieren, da die Industrie genau das...

_2xs 05. Jan 2013

1-2 Jahre alte Neuspiele kosten meisten weniger als gebrauchte bei Game Stop. Insofern...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) ControlDesk
    dSPACE GmbH, Paderborn
  2. OpCon-Programmierer (m/w)
    Scheugenpflug AG, Neustadt an der Donau
  3. IT-Consultant Checkout Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Entwickler/in für Anwendungssoftware
    Bosch Rexroth AG, Elchingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  3. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4

  2. Mobilfunk

    Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand

  3. League of Legends & Co

    Moba-Spieler investieren 24,92 US-Dollar in ihr Aussehen

  4. Stellenanzeige

    Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit

  5. Studie

    Spracherkennungs-Apps am Steuer erhöhen die Unfallgefahr

  6. Minister

    Keine Förderung mehr unter 50 MBit/s

  7. Onion Omega

    Preiswertes Bastelboard für OpenWrt

  8. Noki

    Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar

  9. Samsung 850 Evo

    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache

  10. Mozilla

    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

  1. Re: a**** a**** k**

    der kleine boss | 11:19

  2. Re: 2. Auschreibung?

    Bassa | 11:19

  3. Re: ?

    der_wahre_hannes | 11:18

  4. Re: sinn des ganzen?

    ibsi | 11:18

  5. Re: naja...

    zufälliger_Benu... | 11:18


  1. 10:41

  2. 10:35

  3. 10:21

  4. 10:05

  5. 09:15

  6. 09:10

  7. 07:46

  8. 07:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel