Abo
  • Services:
Anzeige
Project Morpheus
Project Morpheus (Bild: Sony)

Playstation 4: Sony stellt VR-Brille Project Morpheus vor

Die Playstation 4 bekommt eine eigene VR-Brille: Sony hat Entwicklern einen frühen Prototyp vorgestellt, der momentan den Projektnamen Project Morpheus trägt.

Anzeige

Im Grunde ist Raum 130 des Moscone-Tagungszentrums in San Francisco der perfekte Ort, eine VR-Brille vorzustellen: Angesichts der fensterlosen, in tristen Farben gehaltenen Umgebung dürften selbst eingeschworene Gegner moderner Technik nur zu gerne bereit sein, die Flucht in virtuelle Welten anzutreten. Sony hat dort unter dem Arbeitstitel Project Morpheus einen Prototyp seines Head Mounted Displays vorgestellt, der ausdrücklich Oculus Rift als ein entscheidendes Vorbild hat. Das hat Shuhei Yoshida auf der Bühne gesagt, der bei Sony eigentlich für den weltweiten Verbund der hauseigenen Entwicklerstudios zuständig ist, aber derzeit zunehmend auch andere Aufgaben wahrnimmt.

  • Project Morpheus (Bild: Sony)
Project Morpheus (Bild: Sony)

Die aktuellen technischen Daten von Project Morpheus: Es besitzt ein Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, was der gängigen 1.080p-Auflösung der Playstation 4 entspricht. Das Sichtfeld ist 90 Grad breit, das Tracking erfolgt mit einer Frequenz von 1.000 Hz - so viel wie bei Oculus Rift. Außerdem kann Morpheus innerhalb eines Areals von gut drei Metern vollständige Drehungen erkennen. Dafür arbeitet das System eng mit der Playstation-Eye-Kamera zusammen, die Leuchtelemente am Rand der Brille erfasst, und mit Move, dessen weiterentwickeltes Tracking zum Einsatz kommt. Ein neu entwickeltes Audiosystem soll für echten Surround-Sound sorgen.

Das Head Mounted Display muss per Kabel an die Playstation 4 angeschlossen werden, eine drahtlose Version ist nicht geplant. Mehr als ein Morpheus soll sich übrigens nicht an einer Konsole betreiben lassen; immerhin lässt sich das Bild gleichzeitig auch am TV-Gerät ausgeben.

Sony arbeitet seit mehr als drei Jahren an der Technologie. Trotzdem ist das VR-Headset längst nicht fertig. Zum Thema Preis und Verfügbarkeit hat das Unternehmen bislang nur gesagt: so niedrig wie möglich und so früh wie möglich. Auch das Design ist noch lange nicht fertig. Auf der GDC 2014 sollen Entwickler erstmals die Möglichkeit bekommen, das Gerät auszuprobieren und dem Hersteller Feedback zu geben.

Sony hat Project Morpheus mit God of War vorgeführt, auch ein speziell angepasster Ausschnitt aus Thief war zu sehen. CCP Games hat zugesagt, eine Konsolenversion seines ursprünglich für Oculus Rift geplanten EVE Valkyrie anzubieten. Entwickler wie Epic Games, Unity, Crytek, Autodesk und Havok haben sich laut Sony bereiterklärt, das System zu unterstützen.


eye home zur Startseite
Bonsaibäumchen 21. Mär 2014

Ich sehe das Problem ehrlich gesagt nicht. Noch gibt es keine Titel die dringend gespielt...

PiranhA 20. Mär 2014

Würde natürlich auch gehen. Ich wollte eigentlich nur darauf hinaus, dass auch 2D Spiele...

Jonnie 20. Mär 2014

Die genaue Wirkung werde ich mal nicht ausführen, aber gibst du die Blauen einem...

Jonnie 20. Mär 2014

Ich finde das mit dem Kabel kein K.O. Punkt, da es einige Gravierende Nachteile...

h3ld27 19. Mär 2014

Bin auch gespannt wie Sony das machen will. Von den Entwicklern der Rift hört man, das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  3. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. über Performance + Talent Management Ltd., Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  2. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. Industrial Light & Magic

    Wenn King Kong in der Renderfarm wütet

  2. Auto

    Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

  3. iTunes

    Apple plant Streaming aktueller Kinofilme

  4. Bluetooth 5

    Funkleistung wird verzehnfacht

  5. Microsofts x86-Emulator für ARM

    Yes, it can run Crysis

  6. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  7. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  8. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  9. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  10. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Last Guardian im Test: Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest
The Last Guardian im Test
Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest
  1. Firmware LG kündigt TV-Update für Playstation 4 Pro an
  2. iFixit-Teardown Sony setzt bei der PS4 Pro auf einen 25-Watt-Lüfter
  3. Playstation 4 Pro im Test Für 400 Euro gibt's da wenig zu überlegen

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

  1. Re: Ich bin gespannt

    Kleba | 08:52

  2. Re: Bei den heutigen Kinopreisen

    Friko44 | 08:51

  3. Re: Wer nichts wird, wird Wirt.....

    musicfreak24 | 08:51

  4. Re: Wieder eine Kickstarter Enttäuschung

    Berner Rösti | 08:51

  5. Re: Solange sich wie immer am Preis/TB nichts...

    Squirrelchen | 08:51


  1. 09:00

  2. 08:01

  3. 07:44

  4. 07:35

  5. 07:19

  6. 22:00

  7. 18:47

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel