Playstation 4: Hinweise auf konkreten Erscheinungstermin
Playstation 4 (Bild: Sony)

Playstation 4 Hinweise auf konkreten Erscheinungstermin

Es gibt starke Indizien, dass die Playstation 4 am 13. November 2013 in Europa verfügbar sein wird - unter anderem wirbt eine sehr große Einzelhandelskette mit dem Termin.

Anzeige

Auf der Spielemesse E3 hat Sony angekündigt, dass die Playstation 4 im Herbst 2013 erscheint. Das tatsächliche Datum dürfte die Firma auf der Gamescom 2013 bekanntgeben. Allerdings gibt es deutliche Hinweise, dass die Konsole ab dem 13. November 2013 in Europa verfügbar sein wird: Die Einzelhandelskette Media Markt wirbt auf einem Poster für diesen Termin. Den Beleg liefert ein Foto im Neogaf-Forum; dabei könnte es sich zwar um eine Fälschung handeln, aber Mitglieder im Forum bestätigen auf recht überzeugende Art, die Werbung ebenfalls gesehen zu haben.

Falls das so ist, wäre es ein sehr starkes Indiz. Onlineshops geben ganz gerne einfach mal ein Datum für derartige Termine in ihre Datenbanken ein, die sie dann meist nach kurzer Zeit auf Druck des Herstellers wieder ändern. Aber eine Kette wie Media Markt bedruckt teure Werbemittel normalerweise nicht einfach so mit einem Datum, sondern sichert sich vorher ab. Öffentlich will sich Sony allerdings derzeit nicht zu dem Thema äußern.

Das Datum würde auch gut zu einer Reihe von neuen Spielen wie Call of Duty Ghosts und Assassin's Creed 4 passen, die rund um diesen Termin erscheinen sollen; bislang sind allerdings nur die Old-Gen-Konsolen mit einem offiziellen Datum bedacht worden.

In den USA gibt es Hinweise, unter anderem von der Spiele-Fachhandelskette Gamestop, dass die Playstation 4 am 29. Oktober 2013 erscheint. Konkurrent Microsoft hat auf der E3 für seine Xbox One eine Veröffentlichung im November 2013 angekündigt.


Neo1101 23. Jun 2013

Mach ich wohl vielleicht ähnlich. Hab auch beide zu Hause. Allerdings ist die 360 am...

AshkanVilla 22. Jun 2013

EA/Dice hat die Veröffentlichung von Battlefield 4 auf den 29.10 datiert. Beinhaltet...

Anonymouse 22. Jun 2013

Nach was planst du denn deinen Urlaub, wenn nicht nach Dingen, die du gerne tust?

Liriel 21. Jun 2013

tja wenn die das plakat gefälscht haben und das nun rumposaunen wie erklärste dir das...

Raistlin 21. Jun 2013

Vielleicht meinte er auch "holen" dann könnte es daran liegen das Golem im Editor...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  3. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  4. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel