Logo Playstation 4
Logo Playstation 4 (Bild: Sony Computer Entertainment)

Playstation 4 "Einige Spiele werden auch auf Disc erhältlich sein"

Egal ob kleines Casual Game oder 50-GByte-Brummer: Sony will beim Vertrieb von Spielen für die Playstation 4 wohl vor allem auf Downloads setzen. Gleichzeitig denkt das Unternehmen über mehrere Abomodelle für das Playstation Network nach.

Anzeige

Bei der Präsentation der Playstation 4 hat Sony darauf hingewiesen, dass die Konsole einen Prozessor haben wird, der sich um das Hoch- und Herunterladen von Daten kümmert. Dieser Chip dürfte gut zu tun bekommen: Das Unternehmen will alle Spiele als Download vertreiben. Nur "einige Spiele werden auch auf Disc erhältlich sein", sagte Shuhei Yoshida, Chef der Sony Worldwide Studios, im Gespräch mit der britischen Zeitung The Guardian.

Yoshida nennt als Beispiel das vom unabhängigen Entwickler Jonathan Blow während der Pressekonferenz vorgestellte The Witness, das es nur als Download geben soll.

Den Angaben von Yoshida zufolge ist es möglich, den Download etwa von einer Smartphone-App im Büro zu starten - bis zum Feierabend dürfte dann auch ein Großteil eines sehr umfangreichen Programms zu Hause auf der Playstation 4 angekommen sein.

Außerdem setzt Sony auf die von vielen Onlinerollenspielen bekannten Systeme, bei denen nicht alle Daten lokal auf der Festplatte sein müssen und Spieler trotzdem schon mal loslegen können.

Sony denkt offenbar auch über unterschiedliche Arten von Onlinemitgliedschaften nach. Derzeit ist der Zugang zum Playstation Network kostenlos, allerdings bietet eine Plus-Mitgliedschaft (rund 50 Euro im Jahr) ein paar Vorteile, etwa Rabatte im Store und Onlinespeicher für Spielstände. Bei der Playstation 4 könnte es Yoshida zufolge ein noch weiter ausdifferenziertes Preismodell geben, etwa Gold-, Silber- und Platin-Online-Abos.

Bereits die Wortwahl erinnert an die Xbox Live des Konkurrenten Microsoft, wo es neben der kostenlosen Silber-Mitgliedschaft auch die kostenpflichtige Version Gold gibt, die insbesondere für Multiplayergefechte nötig ist.

Nachtrag vom 27. Februar 2013, 14:25 Uhr

Im Gespräch mit Golem.de hat Sony Computer Entertainment Deutschland darauf hingewiesen, dass die wichtigen und großen Games für die PS 4 auch auf Disc erscheinen werden - ähnlich wie derzeit bei der PS 3.


StephanE86 05. Mai 2013

Da wird man sich ja (fast !) zwei ganze Spiele ziehen können, bis man für den Rest des...

Planet 04. Mär 2013

Kannst du nicht lesen? Es sind die kleineren Titel und Sachen wie Free2Play, die nur als...

zipper5004 04. Mär 2013

Naja, wenn man heute ca 10 Jahre alte Spiele spielen will, braucht man auch häufig...

Uzzlozski 01. Mär 2013

Also bis jetzt keine Probleme gehabt, hab immer die alte Fifa Version + noch ein Game...

huenche 28. Feb 2013

@powerman5000. God of War 3 belegt auf der Blu-Ray glaube ich 35 oder 45GB. Das ist ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Kundenberater für ERP-Projekte (m/w)
    ABACUS Business Solutions GmbH, München
  2. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  3. Projektleiter (m/w) für IT-Transformationsprogramm in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Senior Software Entwickler (m/w)
    MECOMO AG, Unterschleißheim

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    74,97€
  2. VORBESTELLBAR: Jurassic Park Collection - Dino-Skin Edition (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] inkl. 2 EUR Gutschein für Jurassic World B
    29,99€ (Vorbesteller-Peisgarantie) - Release 11.06.
  3. Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Rasende Rennautos, gemächliches Google, schnelles Smartphone

  2. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  3. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  4. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  5. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  6. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  7. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  8. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  9. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  10. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. Re: Es stoert niemand?

    cry88 | 10:14

  2. Re: "Russland-Prozessor" wird hier schon Bild...

    Der Held vom... | 10:13

  3. Re: Bitte nicht wie bei iOS...(SuperSU for...

    zettifour | 10:11

  4. Re: Wenn sie doch einfach ehrlich wären

    exxo | 10:11

  5. Rechtslage für Geheimdienste doch eine ganz andere...

    AntonZietz | 10:06


  1. 09:01

  2. 18:56

  3. 16:45

  4. 15:13

  5. 14:47

  6. 14:06

  7. 14:01

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel