Playstation 4
Playstation 4 (Bild: Sony)

Playstation 4 400 Euro und keine Gebrauchtspielsperren

Die Playstation 4 ist schwarz, eckig und wohnzimmerkompatibel. Sony hat auch den Preis der Konsole bekanntgegeben - und erklärt, dass es weder Gebrauchtspielsperren noch Onlinezwang geben wird.

Anzeige

Erst hat Microsoft am Vormittag kalifornischer Zeit Exklusivspiele für die Xbox One vorgestellt, einige Stunden später hat Sony sein Portfolio an Titeln präsentiert. Vor allem aber hat Andrew House, Chef der Playstation-Sparte, endlich das Gehäuse der Konsole gezeigt - das schlicht, schwarz und eckig ist und sich mit seinen schrägen Flächen zwar von der Xbox One unterscheidet, aber im Wohnzimmer ähnlich auffällig unauffällig herumstehen dürfte.

Auch den Preis der Konsole hat House verraten: Das Gerät soll 399 Euro (USA: 399 US-Dollar) kosten und zum Weihnachtsgeschäft verfügbar sein - genauer wollte es der Manager vorerst nicht sagen. Der Preis bedeutet, dass die Sony-Konsole 100 Euro günstiger ist als das Konkurrenzgerät von Microsoft.

Vermutlich fast ebenso wichtig: US-Sony-Chef Jack Tratton hat ausdrücklich gesagt, dass Spieler ihre Spiele wie bei der aktuellen Gerätegeneration ohne Einschränkungen tauschen, verleihen oder verkaufen können. Die Games müssten nicht online aktiviert werden, und einen Onlinezwang (bei Microsoft muss der Spieler alle 24 Stunden kurz online sein) soll es ebenfalls nicht geben. Bei dieser Ankündigung gab es lauten Jubel und Applaus im Publikum; vielleicht sollte Microsoft seine Geschäftspolitik angesichts des Modells von Sony doch noch mal überdenken.

Sony hat außerdem angekündigt, dass ausgewählte ältere Spiele tatsächlich, wie schon erwartet, über den Streamingdienst Gaikai auf der Playstation 3 und 4 spielbar sein werden. Der Service startet 2014 zuerst in den USA, über Europa und andere Regionen hat sich Sony noch nicht geäußert.

Playstation Plus soll weitergeführt werden, in den USA kostet es auch für PS4-Besitzer 5 US-Dollar im Monat. Wermutstropfen: Wer Multiplayermatches spielen möchte, muss künftig Mitglied sein - ähnlich wie bei Xbox Live mit der kostenpflichtigen Gold-Mitgliedschaft. Dafür bekommen PSN-Abonnenten das Rennspiel Drive Club dazu, später soll es immer wieder kostenlose Spiele geben.

  • Playstation 4 (Bilder: Sony)
  • Playstation 4
  • Playstation 4
  • Playstation 4
Playstation 4

Auch ein umfangreiches Filmangebot soll es auf der neuen Playstation geben. Dazu hat Sony eigens den Chef des Filmstudios Sony Pictures auf die Bühne gebeten. Der Katalog soll mindestens so umfangreich sein wie derzeit im Playstation Store, weitere Details gibt's später im Jahr.

Abstecher nach London und andere Exklusivspiele 

RealAngst 15. Jun 2013

Danke bebby, für diese fundierte Rückantwort. :-) Ich verteufele nicht Download-Systeme...

CEO 15. Jun 2013

Ich verstehe deine Kritik nicht. Ich spreche hier nur von meiner Persönlichen...

Little_Green_Bot 15. Jun 2013

Danke, klingt optimistisch.

Garwarir 14. Jun 2013

Günstiger? In der Schweiz sind Konsolen und ähnliches in der Regel eher etwas teurer...

CEO 14. Jun 2013

Neeee ich will ja gerade den Einstiegspreis verringern. Das spiel an sich soll...

Kommentieren


PS4Blog.de / 11. Jun 2013

PS4 vs. XBox One im Hardwarevergleich



Anzeige

  1. Senior Software Developer (m/w)
    Rohde & Schwarz DVS GmbH, Hannover
  2. IT-Assistenz (m/w) mit Schwerpunkt IT-Hotline-Annahme
    medac GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. SAP SD Spezialist für Webshopprojekte (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Senior Auditor IT (m/w)
    Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Tales from the Borderlands: Witze statt Waffen
Test Tales from the Borderlands
Witze statt Waffen
  1. Spieldesign Kampf statt Chaos
  2. Swatting Bombendrohung bei Gearbox

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel