Jerry Lambert als Kevin Butler in einem Sony-Werbespot
Jerry Lambert als Kevin Butler in einem Sony-Werbespot (Bild: Sony)

Playstation 3 Kevin Butler legt Rechtsstreit mit Sony bei

Der Schauspieler Jerry Lambert hat Grund zum Feiern: Die als Kevin Butler bekannte Werbeikone für die Playstation 3 hat einen Rechtsstreit mit Sony beendet.

Anzeige

Der US-Schauspieler Jerry Lambert hat sich mit Sony geeinigt: Er hat zugestimmt, dass die von ihm in zahlreichen Sony-Werbespots für die Playstation 3 gespielte Figur des Kevin Butler dem japanischen Unterhaltungskonzern gehört. Und dass Lambert während der nächsten zwei Jahre nicht in Spots für andere Konsolen- oder Computerhersteller auftritt. Nach dieser Zeit muss er Sony rechtzeitig über Auftritte informieren, damit sich das Unternehmen darauf vorbereiten und außerdem prüfen kann, ob Lamberts Darstellung zu sehr auf die Figur des Kevin Butler anspielt.

Sony und Lambert hatten sich ab Oktober 2012 vor Gericht getroffen, nachdem der Schauspieler in einem Werbespot für Bridgestone-Autoreifen mit einer Wii von Nintendo aufgetreten war. Nachdem sich Sony im September 2012 beschwert hatte, wurde Butler zwar aus dem Film entfernt. Trotzdem kam es zum Rechtsstreit mit seiner Produktionsfirma, die Lambert gehört. Ein zweites Verfahren zwischen Sony und Bridgestone, bei dem es ebenfalls um die Figur des Kevin Butler geht, dauert laut Media Post noch an.

Lambert war zwischen 2009 und 2012 in rund 30 Spots für Sony aufgetreten. Die witzig gemachten Filme mit Kevin Butler waren erst im US-Fernsehen zu sehen, zum kleinen Kult haben sie sich dann aber im Internet entwickelt. Auch auf Messen und Kongressen war der Pseudomanager Butler immer wieder mal für Sony unterwegs.


SiHamBui 18. Jan 2013

"Sony und Lambert hatten sich ab Oktober 2012 vor Gericht getroffen, sich der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist Testdaten-Management und Datenmigration (m/w)
    imbus AG, Hofheim (bei Frankfurt a.M.), Köln und München
  2. Database Specialist (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  3. Serviceingenieur- / techniker (m/w) für Prüfstandsautomatisierung
    AVL Deutschland GmbH, Wolfsburg
  4. Mitarbeiter / -innen für die Anwendungskommunikation
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Exodus - Götter und Könige [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Batman - 25th Anniversary [Blu-ray]
    7,97€
  3. 3 Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Giganten der Urzeit, Little Big Soldier, Wicked Blood, City Of Life And Death)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Imsi-Catcher

    Android-App erkennt Angriffe und Sicherheit des Netzes

  2. Biometrie

    Mit der Kamera Merkels Fingerabdruck hacken

  3. Online-Banking und SS7-Hack

    SMS-TANs sind unsicher

  4. Yoga Tablet 2 mit Windows 8.1 im Test

    Wie die Android-Variante, aber ein winziges bisschen besser

  5. Sony-Pictures-Hack

    Rassistische Beschimpfungen für Obama aus Nordkorea

  6. Geolock

    Netflix erschwert Nutzung von VPNs durch feste DNS

  7. Biofeedback

    Wenn der Blumentopf rockt

  8. Elektroauto

    Tesla kündigt Roadster 3.0 mit hoher Reichweite an

  9. Acan's Call für Cyberith Virtualizer

    Auf dem Laufband in den Maya-Tempel

  10. Spielekonsolen

    Kim Dotcom stoppt PSN- und Xbox-Angriffe mit Mega-Accounts



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
Lehrreiche Geschenke
Stille Nacht, Bastelnacht
  1. Arduino Mit der Kraft der zwei Herzen
  2. Per FPGA Hardwarebasierter Zork-Interpreter
  3. Spark Photon Kleines und günstiges ARM-Board mit WLAN

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Schöne Feiertage!
  2. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  3. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged

Circuitscribe ausprobiert: Stromkreise malen für Teenies
Circuitscribe ausprobiert
Stromkreise malen für Teenies
  1. Arduino Vorgehen gegen unlizenzierte Nachahmer
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Microduino Kleine Bastlerboards zum Stapeln

    •  / 
    Zum Artikel