Jerry Lambert als Kevin Butler in einem Sony-Werbespot
Jerry Lambert als Kevin Butler in einem Sony-Werbespot (Bild: Sony)

Playstation 3 Kevin Butler legt Rechtsstreit mit Sony bei

Der Schauspieler Jerry Lambert hat Grund zum Feiern: Die als Kevin Butler bekannte Werbeikone für die Playstation 3 hat einen Rechtsstreit mit Sony beendet.

Anzeige

Der US-Schauspieler Jerry Lambert hat sich mit Sony geeinigt: Er hat zugestimmt, dass die von ihm in zahlreichen Sony-Werbespots für die Playstation 3 gespielte Figur des Kevin Butler dem japanischen Unterhaltungskonzern gehört. Und dass Lambert während der nächsten zwei Jahre nicht in Spots für andere Konsolen- oder Computerhersteller auftritt. Nach dieser Zeit muss er Sony rechtzeitig über Auftritte informieren, damit sich das Unternehmen darauf vorbereiten und außerdem prüfen kann, ob Lamberts Darstellung zu sehr auf die Figur des Kevin Butler anspielt.

Sony und Lambert hatten sich ab Oktober 2012 vor Gericht getroffen, nachdem der Schauspieler in einem Werbespot für Bridgestone-Autoreifen mit einer Wii von Nintendo aufgetreten war. Nachdem sich Sony im September 2012 beschwert hatte, wurde Butler zwar aus dem Film entfernt. Trotzdem kam es zum Rechtsstreit mit seiner Produktionsfirma, die Lambert gehört. Ein zweites Verfahren zwischen Sony und Bridgestone, bei dem es ebenfalls um die Figur des Kevin Butler geht, dauert laut Media Post noch an.

Lambert war zwischen 2009 und 2012 in rund 30 Spots für Sony aufgetreten. Die witzig gemachten Filme mit Kevin Butler waren erst im US-Fernsehen zu sehen, zum kleinen Kult haben sie sich dann aber im Internet entwickelt. Auch auf Messen und Kongressen war der Pseudomanager Butler immer wieder mal für Sony unterwegs.


SiHamBui 18. Jan 2013

"Sony und Lambert hatten sich ab Oktober 2012 vor Gericht getroffen, sich der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Junior Java Software Developer (m/w) - Smart Home
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. Business Analyst Pricing & Billing (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. IT-Release Manager (m/w)
    Unitymedia GmbH, Köln

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)
  2. VORBESTELLBAR: Saturn 3 - Steelbook [Blu-ray]
    17,20€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 24.09.
  3. TIPP: USB-Ventilatoren von Arctic
    ab ca. 7,50€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  2. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  3. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  4. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  5. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  6. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  7. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  8. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  9. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  10. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. Re: Kein Vollbild-Modus für Apps mehr in Build 10162?

    HolmHansen | 12:03

  2. Re: Fehler

    ms (Golem.de) | 12:01

  3. Gewichtsreduktion durch schwächere, aber leisere...

    Hypfer | 11:59

  4. Re: HDMI 2.0 ?

    blub1991 | 11:57

  5. Re: Problem ist das skalieren auf...

    jaegerschnitzel | 11:53


  1. 11:55

  2. 10:37

  3. 09:33

  4. 16:52

  5. 16:29

  6. 16:25

  7. 15:52

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel