James Cameron: Abbau von Rohstoffen auf fremden Himmelskörpern?
James Cameron: Abbau von Rohstoffen auf fremden Himmelskörpern? (Bild: Fernando Donasci/Reuters)

Planetary Resources: Cameron und weitere Prominente gründen Raumfahrtunternehmen

James Cameron: Abbau von Rohstoffen auf fremden Himmelskörpern?
James Cameron: Abbau von Rohstoffen auf fremden Himmelskörpern? (Bild: Fernando Donasci/Reuters)

Planetary Resources ist ein neues Raumfahrtunternehmen aus den USA, an dem mehrere Prominente beteiligt sind, darunter Regisseur James Cameron und Google-Gründer Larry Page. Das Unternehmen will sich der Erforschung von Planeten und der Suche nach Rohstoffen widmen.

Anzeige

Gerade aus den Tiefen des Pazifiks aufgetaucht, wendet sich Regisseur James Cameron dem Weltraum zu: Zusammen mit den Google-Veteranen Larry Page und Eric Schmidt, Charles Simonyi, Gründer von Microsoft Research und des Softwareunternehmens Intentional Software, und Ross Perot Jr., dem Sohn des US-Industriellen und ehemaligen Präsidentschaftskandidaten Ross Perot, hat er das Raumfahrtunternehmen Planetary Resources gegründet.

Darüber, was Planetary Resources will, ist noch wenig bekannt: Das Unternehmen werde "zwei wichtige Bereiche überlagern - die Erforschung des Weltraums und Rohstoffe", heißt es in einer Pressemitteilung, die das US-Wissenschaftsmagazin Technology Review veröffentlicht hat. Das neue Unternehmen werde "eine neue Industrie und eine neue Definition von 'Bodenschätzen' schaffen." Gut möglich, dass Planetary Resources einen Abbau von Rohstoffen auf fremden Himmelskörpern beabsichtigt.

Am 24. April 2012 wollen die Gründer auf einer Pressekonferenz Details über ihr Vorhaben bekanntgeben.


keböb 23. Apr 2012

natürlich ist das eine versteckte militäroperation gegen die nazis auf dem mond, die das...

Endwickler 23. Apr 2012

Zum einen: Was versteht man denn unter "unbewohnt"? In dem von dir vermutlich...

dEnigma 22. Apr 2012

Wow, das ist wirklich gut gemacht

Anonymer Nutzer 22. Apr 2012

<((((><

Kommentieren


Kay Mackes' Websudelbuch / 21. Apr 2012

Die Planetenretter



Anzeige

  1. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  2. Anwendungs- und Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. IT Administrator SAP (m/w)
    CureVac GmbH, Tübingen
  4. Systems Coordinator Sales (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Fack ju Göhte [Blu-ray]
    7,50€
  2. NEU: R.E.D. / R.E.D. 2 (Steelbook Edition) - (Blu-ray)
    9,99€ inkl. Versand
  3. NEU: Superman 1-5 - Die Spielfilm Collection - (Blu-ray)
    12,99€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus Two im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  2. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  3. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  4. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  5. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt

  6. Brandgefahr

    Nvidia ruft das Shield Tablet zurück

  7. Tembo the Badass Elephant im Test

    Elefant im Elite-Einsatz

  8. Galaxy J5

    Samsungs Moto-G-Konkurrent kommt für 220 Euro

  9. Galliumnitrid

    Bisher kleinstes Notebook-Netzteil entwickelt

  10. Luftschiff

    Zeppeline für die Zukunft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Alternative zum TÜV Süd mit 10.000.000...

    Johnmcenroe | 19:18

  2. Re: Sehr enttäuscht

    gadthrawn | 19:16

  3. Re: Nein!

    azeu | 19:13

  4. W7: Wie kriege ich aggressives W10 Symbol in...

    DTF | 19:13

  5. Re: Hat jemand Tips zu Alternativen?

    yogiii | 19:10


  1. 18:46

  2. 17:49

  3. 17:26

  4. 16:39

  5. 15:00

  6. 14:18

  7. 14:00

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel