Abo
  • Services:
Anzeige
Nur zwei Dolby Cinemas gibt es in Europa. Eines davon steht nahe Amsterdam in Hilversum, Niederlande.
Nur zwei Dolby Cinemas gibt es in Europa. Eines davon steht nahe Amsterdam in Hilversum, Niederlande. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Inhalte sollen kein Problem sein, doch wir haben unsere Zweifel

Komplette Dolby-Vision-Filme sind noch selten. Der Betreiber der Kinokette JT versicherte aber, dass es keine Probleme mit Inhalten geben werde. Dolby ergänzte das mit einigen Marketingaussagen, dass natürlich alle Filme in einem Dolby Cinema ideal vorgeführt werden könnten und vermutlich auch vorgeführt würden. Doch was JT und Dolby als ausreichenden Inhalt verkünden konnten, waren ganze vier Filme: Tomorrowland, Inside Out, San Andreas und Disneys Dschungelbuch für das Jahr 2016. Nur diese Filme nutzen bisher das komplette Funktionsspektrum für Dolby Cinemas.

Anzeige

Andere Titel nutzen nur das Soundsystem Dolby Atmos - immerhin gibt es schon sehr viele Filme und Kinos, die den Standard unterstützen. Die Gefahr einer Verwässerung von Dolby Cinemas ist jedoch gegeben: Wer einen Film nur mit Dolby Atmos in einem Dolby Cinema sieht, wird vermutlich den Unterschied zu anderen mit Dolby Atmos ausgestatteten Kinos kaum merken. Die größere Leinwand und das optimierte Interieur rechtfertigen unserer Meinung nach bei normalem Material den Aufpreis des Kinos nicht.

Hierzulande gibt es noch ein anderes Problem. So mancher deutsche Verleiher spart sich eine deutsche Dolby-Atmos-Spur. Wir haben in Kinos erlebt, dass ein Dolby-Atmos-Film in der deutschen Sprachfassung keinen Atmos-Sound bot. In solchen Fällen empfiehlt sich bei entsprechenden Sprachkenntnissen der Besuch eines technisch gut ausgestatteten Kinos mit Filmen im Original. Doch auch das ist nicht so einfach. Situationen wie in Berlin, wo ein großes Acht-Saal-Kino (Cinestar Original am Potsdamer Platz) erfolgreich komplett auf Originalton ohne Untertitel setzt und mehrere Säle mit Atmos ausgestattet hat, sind europaweit eine Seltenheit.

Ohne Zweifel werden mehr Filme in Dolby-Cinema-Qualität produziert werden, auch wenn bisher noch keine weiteren angekündigt wurden. Vermutlich wird die Industrie die Situation erst einmal beobachten. In den USA und Europa gibt es nun Referenzkinos, die weitere Kinobetreiber ermuntern könnten, Investitionen zu tätigen und sich auf das Regelwerk von Dolby einzulassen. Auch Kinofilm-Produzenten und technikbegeisterte Regisseure können sich nun auf zwei Kontinenten davon überzeugen, wie Dolby Cinema in der Realität aussieht - und nicht nur in Testvorführungen.

 Leuchtende Farben - der Bildeindruck ist in einem Dolby Cinema sehr gutFazit 

eye home zur Startseite
motzerator 27. Jul 2015

Gehe einfach am Wochenende oder zum Kinotag. Da wirst Du mich nicht sehen. :D Das nennt...

Icestorm 26. Jul 2015

Es ist diese Atmos-Eigenwerbung, in der irgendwelche Kristalle morphen. Dabei werden...

Dennis_2k5 26. Jul 2015

Jetzt nurnoch die Werbung bei den 1 minütigen VIdeos entfernen und alles supi.

Sinnfrei 23. Jul 2015

Jo, Perlen vor die Säue, und so ...

Sinnfrei 23. Jul 2015

Ja, die Filme in Holland laufen zu 99% im O-Ton mit Untertiteln. Das stört mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Broetje-Automation, Rastede
  3. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  4. über Hanseatisches Personalkontor Kassel, Kassel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. UFC 2 für 19,99€ u. Der Hobbit 1, 2 & 3 Steelbook für...
  2. 368,99€
  3. 680,54€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: 1. Juli 2017

    IchBIN | 01:07

  2. hat jetzt mittlerweile jedes aktuelle Handy einen...

    Poison Nuke | 00:42

  3. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    gaym0r | 00:32

  4. Re: Update-Status in Deutschland?!

    lucky_luke81 | 00:27

  5. Re: Gebrauchte Geräte?

    GenXRoad | 00:26


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel