Phraseexpress: Textbausteinverwaltung mit Osterei
Phraseexpress verständigt sich mit Textexpander. (Bild: Bartels Media)

Phraseexpress Textbausteinverwaltung mit Osterei

Die Windows-Textbaustein-Verwaltung Phraseexpress versteht sich jetzt auch mit dem Pendant Textexpander auf dem Mac und kann sich damit über Cloud-Speicherdienste synchronisieren. Doch die Funktion ist gut versteckt.

Anzeige

In der neuen Version 9.0.168 der kostenlosen Textbausteinverwaltung Phraseexpress verbirgt sich ein Easter egg. Wer es aktiviert, kann zwischen Windows und Mac OS X Textbausteine in beide Richtungen synchronisieren. Auf dem Mac muss dazu die Textbausteinverwaltung Textexpander laufen. Der Austausch erfolgt über Cloud-Dienste wie Dropbox, Skydrive oder Googledrive.

Die versteckte Funktion wird aktiviert, wenn Phraseexpress mit dem nicht dokumentierten Kommandozeilenparameter -sfp gestartet wird. Daraufhin untersucht die Windows-Software Sync-Dateiordner der oben genannten Dienste und bietet die Synchronisation von gefundenen Textbausteindateien an.

Schon in einer vorherigen Version konnte Phraseexpress seine Daten in der Cloud speichern. So können auch andere Windows-Nutzer an verteilten Standorten darauf zugreifen und zum Beispiel aus MFG automatisch die bekannte Grußformel erzeugen lassen.

Phraseexpress 9 ist für private Anwender kostenlos, während kommerzielle Anwender die netzwerkfähige Standardedition für 49,95 Euro erwerben müssen. Wer eine Vorversion einsetzt, erhält 50 Prozent Preisnachlass beim Update.


Husten 15. Feb 2013

ich hab echt keine ahnung wo jetzt hier ein easteregg ist? ein easteregg ist auf...

Casandro 15. Feb 2013

Man würde glauben, dass im Zeitalter von Etherpad und Netzwerkfreigaben solch ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. ERP Systembetreuer (m/w)
    Cartonplast Group GmbH, Dietzenbach bei Frankfurt am Main
  2. Technical Product Owner (m/w)
    PE International AG, Stuttgart and Boston (USA)
  3. Anwendungsentwickler / Webprogrammierer (m/w)
    alpha Tonträger Vertriebs GmbH, Erding
  4. Application Server Consultant (m/w)
    ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  2. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  3. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  4. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  5. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  6. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  7. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  8. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  9. Formel E

    Motorsport zum Zuhören

  10. Streaming

    Maxdome-App für Xbox One ist verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Xbox One Diablo 3 läuft mit 1080p - aber nicht konstant mit 60 fps
  2. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  3. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle

    •  / 
    Zum Artikel