PHP 5.5: Sichere Passwörter mit neuem Crypt-API
PHP 5.5 erhält ein neues API zu Passwort-Hashing. (Bild: PHP-Projekt)

PHP 5.5 Sichere Passwörter mit neuem Crypt-API

Ein neues API soll in PHP 5.5 für sichere Passwörter sorgen. Entwickler sollen damit animiert werden, Passwörter mit Bcrypt zu hashen statt wie bisher meist mit Md5 oder Sha1.

Anzeige

Mit einem neuen Crypt-API sollen Entwickler sicheres Passwort-Hashing nutzen können. Das Secure Password Hashing API wurde bereits für die bevorstehende Version 5.5 von PHP akzeptiert. Das bislang verwendete API sei zu kompliziert gewesen, um ein sicheres Passwort-Hashing mit Bcrypt umzusetzen, schreibt das PHP-Team.

Standard in dem neuen API ist Passwort-Hashing mit Bcrypt. Bislang griffen viele Entwickler noch auf die beiden unsicheren Hashing-Verfahren Sha1 und Md5 aus Bequemlichkeit zurück. Das zeigen auch die zahlreichen erfolgreichen Angriffe in der letzten Zeit. Mit dem einfacher gehaltenen neuen API soll das Hashing nicht nur simpler, sondern auch konfigurierbarer werden.

Standardmäßig Bcrypt mit Faktor 10

Standardmäßig sollen Passwörter künftig mit der Zeile $hash = password_hash($password, PASSWORD_DEFAULT); gehasht werden. Dabei wird Bcrypt mit dem Faktor 10 verwendet und automatisch mit einer zufällig gewählten Zeichenfolge (Salt) versehen. Mit $hash = password_hash($password, PASSWORD_BCRYPT, ['cost' => 12]); kann der Faktor erhöht werden, was allerdings mehr Rechenleistung kostet.

Die Verifizierung der Passwörter ist mit der If-Zeile if (password_verify($password, $hash)) erledigt. Die Standardeinstellungen für Salt und Algorithmus (Bcrypt) werden dabei automatisch berücksichtigt.

Anpassungsfähig

Auch die spätere Erhöhung des Faktors kann PHP automatisch erledigen, etwa mit der Zeile if (password_needs_rehash($hash, PASSWORD_DEFAULT)) {$hash = password_hash($password, PASSWORD_DEFAULT);}.

Das neue API kann bereits in aktuellen Versionen von PHP genutzt werden. Der entsprechende Code steht auf einem Github-Server zum Download bereit. Bei einem Update auf PHP 5.5 wird der Code automatisch deaktiviert.


slashwalker 17. Sep 2012

Hä bitte? Wo verwendet das Script AND? erzeugt einen SHA-512 hash aus Passwort+Salt...

redmord 14. Sep 2012

Darüber hinaus muss der in der DB abgelegte Salt ja nur einem Teil des eigentlich...

BLUBBBEL 14. Sep 2012

Netter Fail: Für WEP kann man keine 100 Zeichen verwenden... Und wer heute noch MD5...

c3rl 13. Sep 2012

Hier im Forum ist echt viel Halbwissen unterwegs :-/ Damit wir das ein für alle mal...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Projektmanager / Stellvertretender Leiter IT (m/w)
    RINGSPANN GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main
  2. Anwendungsentwickler (m/w)
    spb GmbH elektronische Datenverarbeitung, Bremen
  3. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)
  4. Software Engineer (m/w) - Software System Development
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel