Anzeige
PHP 5.5 erhält ein neues API zu Passwort-Hashing.
PHP 5.5 erhält ein neues API zu Passwort-Hashing. (Bild: PHP-Projekt)

PHP 5.5 Sichere Passwörter mit neuem Crypt-API

Ein neues API soll in PHP 5.5 für sichere Passwörter sorgen. Entwickler sollen damit animiert werden, Passwörter mit Bcrypt zu hashen statt wie bisher meist mit Md5 oder Sha1.

Anzeige

Mit einem neuen Crypt-API sollen Entwickler sicheres Passwort-Hashing nutzen können. Das Secure Password Hashing API wurde bereits für die bevorstehende Version 5.5 von PHP akzeptiert. Das bislang verwendete API sei zu kompliziert gewesen, um ein sicheres Passwort-Hashing mit Bcrypt umzusetzen, schreibt das PHP-Team.

Standard in dem neuen API ist Passwort-Hashing mit Bcrypt. Bislang griffen viele Entwickler noch auf die beiden unsicheren Hashing-Verfahren Sha1 und Md5 aus Bequemlichkeit zurück. Das zeigen auch die zahlreichen erfolgreichen Angriffe in der letzten Zeit. Mit dem einfacher gehaltenen neuen API soll das Hashing nicht nur simpler, sondern auch konfigurierbarer werden.

Standardmäßig Bcrypt mit Faktor 10

Standardmäßig sollen Passwörter künftig mit der Zeile $hash = password_hash($password, PASSWORD_DEFAULT); gehasht werden. Dabei wird Bcrypt mit dem Faktor 10 verwendet und automatisch mit einer zufällig gewählten Zeichenfolge (Salt) versehen. Mit $hash = password_hash($password, PASSWORD_BCRYPT, ['cost' => 12]); kann der Faktor erhöht werden, was allerdings mehr Rechenleistung kostet.

Die Verifizierung der Passwörter ist mit der If-Zeile if (password_verify($password, $hash)) erledigt. Die Standardeinstellungen für Salt und Algorithmus (Bcrypt) werden dabei automatisch berücksichtigt.

Anpassungsfähig

Auch die spätere Erhöhung des Faktors kann PHP automatisch erledigen, etwa mit der Zeile if (password_needs_rehash($hash, PASSWORD_DEFAULT)) {$hash = password_hash($password, PASSWORD_DEFAULT);}.

Das neue API kann bereits in aktuellen Versionen von PHP genutzt werden. Der entsprechende Code steht auf einem Github-Server zum Download bereit. Bei einem Update auf PHP 5.5 wird der Code automatisch deaktiviert.


eye home zur Startseite
slashwalker 17. Sep 2012

Hä bitte? Wo verwendet das Script AND? erzeugt einen SHA-512 hash aus Passwort+Salt...

redmord 14. Sep 2012

Darüber hinaus muss der in der DB abgelegte Salt ja nur einem Teil des eigentlich...

BLUBBBEL 14. Sep 2012

Netter Fail: Für WEP kann man keine 100 Zeichen verwenden... Und wer heute noch MD5...

c3rl 13. Sep 2012

Hier im Forum ist echt viel Halbwissen unterwegs :-/ Damit wir das ein für alle mal...

Kommentieren



Anzeige

  1. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  3. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Xbox One inkl. Quantum Break + Alan Wake + Star Wars: Das Erwachen der Macht (Blu-ray)
    269,00€ inkl. Versand
  2. NEU: Nintendo 3DS XL schwarz
    119,00€ inkl. Versand
  3. NUR FÜR KURZE ZEIT: Corsair CX550M (CP-9020102-EU) ATX-Netzteil
    54,85€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 63€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

  2. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  3. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  4. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  5. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  6. id Software

    Dauertod in Doom

  7. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  8. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

  9. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  10. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Re: Verschwendung von Steuergeldern....

    Ovaron | 07:02

  2. Re: nordrhein-westfalen ist gespannt

    Ovaron | 06:53

  3. Re: 67 Millionen US Dollar ...

    Ovaron | 06:51

  4. UM hat Kabel BW geschadet

    rv112 | 06:23

  5. sorry, der Bogen von Weltsprachen zur...

    pk_erchner | 05:57


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel