Abo
  • Services:
Anzeige
Photoscan bei der Arbeit
Photoscan bei der Arbeit (Bild: Screenshot Golem.de)

Photoscan: Neue Google-App für bessere Scans von Fotoabzügen

Photoscan bei der Arbeit
Photoscan bei der Arbeit (Bild: Screenshot Golem.de)

Mit Photoscan hat Google eine neue App vorgestellt, mit der sich Abzüge von Fotos besser als bisher abfotografieren lassen. Anstatt ein einzelnes Foto zu machen, schießt die App mehrere Bilder und beseitigt durch Pixelvergleich störende Reflexionen.

Google hat eine neue App zum Einscannen von auf Papier gedruckten Fotos vorgestellt. Photoscan fotografiert dabei den Abzug nicht einfach nur ab, sondern kombiniert mehrere Aufnahmen mit Hilfe von Bilderkennung und Hintergrundberechnungen zu einem reflexionsfreien Bild. Die Ergebnisse sollen dadurch weitaus besser sein.

Anzeige

Nutzer müssen den Fotoabzug zunächst einmal im Ganzen mit ihrem Smartphone abfotografieren; diese Aufnahme bildet das Referenzbild ab und dient auch der Randbestimmung. Danach verlangt Photoscan Aufnahmen der vier Eckbereiche des Bildes. Aus dem gewonnenem Bildmaterial setzt die App anschließend ein digitales Abbild des Abzugs zusammen.

Reflexionen werden herausgefiltert

Störungen wie etwa Reflexionen, die sich auch bei mattem Fotopapier nicht verhindern lassen, sollen auf diese Weise herausgefiltert werden. Dafür vergleicht ein Algorithmus die Pixel der Einzelbilder miteinander; erscheint einer im Vergleich zu hell, wird das dunklere Pendant genommen, wie Google im Gespräch mit zwei Youtubern erklärt.

Um das abfotografierte Bild verzerrungsfrei zusammenzusetzen, teilt Photoscan die Einzelbilder in weitere Fragmente. Diese werden ausgerichtet und wieder zusammengesetzt. Auf diese Weise sollen Verzerrungen, die durch unebenes Fotopapier entstehen können, ausgeglichen werden. Am Ende wird das fertige Bild noch zurechtgeschnitten.

Photoscan ist in Deutschland kostenlos in Googles Play Store für Android-Geräte und im App Store für iOS-Geräte erhältlich. Im Play Store heißt die App hierzulande "Fotoscanner".


eye home zur Startseite
flasherle 23. Nov 2016

schade das man keine antwort bekommt, von dem der den Artikel hier geschreiben hat und...

triplekiller 17. Nov 2016

was kennt man da?

1nformatik 16. Nov 2016

Hast du überhaupt meinen Beitrag komplett gelesen? Und du wie kommst du darauf, dass ich...

bccc1 16. Nov 2016

Office Lens ist für Dokumente auch besser, da Googles App zumindest auf meinem Moto G3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  4. Zühlke Engineering GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Resident Evil 7 Biohazard im Test

    Einfach der Horror!

  2. Trump-Personalie

    Neuer FCC-Chef will Netzneutralität wieder abschaffen

  3. Norton Download Manager

    Sicherheitslücke ermöglicht untergeschobene DLLs

  4. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1)

    4K-Filme verzeihen keine Fehler

  5. Snapdragon 835

    Erst Samsung, dann alle anderen

  6. Innogy

    Telekom-DSL-Kooperation hilft indirekt dem Glasfaserausbau

  7. Hyperloop

    HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  8. Apps ohne Installation

    Android-Instant-Apps gehen in den Live-Test

  9. Cisco

    Mit dem Webex-Plugin beliebigen Code ausführen

  10. Verband

    DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Re: Solange 'Tatort' nicht in 4K gesendet wird...

    maze_1980 | 14:08

  2. Re: Ultimaker

    nachgefragt | 14:08

  3. Re: Website?

    css_profit | 14:08

  4. Re: Vergleich zu 4k Streaming

    SirFartALot | 14:07

  5. Re: Hilfe für "Interessierten"

    nachgefragt | 14:07


  1. 14:02

  2. 12:49

  3. 12:28

  4. 12:05

  5. 11:58

  6. 11:51

  7. 11:39

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel