Abo
  • Services:
Anzeige
Phorce
Phorce (Bild: Kickstarter)

Phorce: Notebooktasche lädt Macbooks und USB-Geräte

Phorce
Phorce (Bild: Kickstarter)

Der Phorce ist eine Notebooktasche, die einen eingebauten Akku enthält, mit dem die Geräte beim Transport wieder aufgeladen werden können. Phorce kann auch wie ein Rucksack oder eine Kuriertasche getragen werden und wird über Kickstarter finanziert.

Die Notebooktasche Phorce enthält einen 54-Wh-Akku und drei USB-Anschlüsse, über die auch Smartphones und Tablets geladen werden können. Bis zu 15 Zoll große Macbooks passen in die Tasche, die über den Zusatzakku betrieben werden können.

Anzeige

Der Akku soll nach Angaben der Entwickler, die die Taschenproduktion über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter anstoßen wollen, je nach Gerät eine Zusatzlaufzeit von 3,5 Stunden (15 Zoll Retina-Modell) bis hin zu 7 Stunden (Macbook Air mit 11 und 13 Zoll) ermöglichen. Der Anschluss erfolgt über den Apple Magsafe Airline, der beiliegt. Die internen Akkus werden jedoch beim Airline-Adapter nicht geladen, sondern umgangen - die Stromversorgung läuft dann rein über den Zusatzakku.

Ein iPhone soll sich mit einer Akkuladung ungefähr 8-mal laden lassen, während es beispielsweise beim iPad Mini nur 2,5-mal sind. Das neue iPad kann nur einmal geladen werden, bis der Akku in der Tasche wieder ans Netz muss.

Ein eingebautes Bluetooth-Modul ist ebenfalls enthalten. Es baut eine Verbindung zu iOS- und Android-Geräten auf. Eine App soll bei Unterbrechung der Bluetooth-Verbindung Alarm schlagen - weil dann eventuell das Smartphone oder Tablet liegengelassen wurde.

Die Tasche verfügt über einen Handgriff und kann über einen Schultergurt auch wie eine Kuriertasche getragen werden. Zum Rucksack wird sie, wenn die beiden Gurte über Karabiner eingehakt werden, die sich im Lieferumfang befinden. Über einen Reißverschluss an der Außenseite kann das Stauvolumen der Tasche dank einer Knickfalte erweitert werden.

  • Phorce als Rucksack (Bild: Kickstarter)
  • Phorce als Rucksack (Bild: Kickstarter)
  • Phorce (Bild: Kickstarter)
  • Die USB-Anschlüsse des Phorce (Bild: Kickstarter)
  • Phorce (Bild: Kickstarter)
  • Umbau zum Rucksack (Bild: Kickstarter)
  • Phorce-iOS-App warnt vor Verlust. (Bild: Kickstarter)
  • Phorce (Bild: Kickstarter)
  • Phorce ist in drei verschiedenen Farben erhältlich. (Bild: Kickstarter)
Phorce (Bild: Kickstarter)

Die Phorce-Tasche wiegt 1,7 Kilogramm und misst 45 x 31 x 10,6 cm. Neben einer Version für Macs mit bis zu 15 Zoll Größe gibt es auch eine Variante, die nur mit drei USB-Anschlüssen ausgestattet ist und Platz für 14 Zoll große Notebooks bietet. Die USB-Variante kostet samt Akku ab 199 US-Dollar, während für die Mac-Version 279 US-Dollar zuzüglich jeweils 35 US-Dollar für den internationalen Versand verlangt werden.

Das Kickstarter-Projekt wurde am 20. November gestartet und läuft noch bis zum 22. Dezember. Insgesamt werden 150.000 US-Dollar gefordert, von denen bislang schon rund 64.000 US-Dollar zugesagt wurden.

Eine Garantie für einen erfolgreichen Abschluss des Projekts gibt es wie üblich bei Kickstarter nicht.


eye home zur Startseite
Endwickler 26. Nov 2012

Sakku setzt nicht nur auf Solar sondern wahlweise auch auf einen Akkumulator.

xviper 23. Nov 2012

In welches Apple-Gerät kann man überhaupt noch einen Ersatzakku stecken? Die aktuellen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. S&L Netzwerktechnik GmbH, Mülheim-Kärlich
  2. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  3. Robert Bosch GmbH, Bühl
  4. BASF Services Europe GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Vergleichspreis ab ca. 129€)
  2. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  3. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    grslbr | 05:35

  2. Re: Wow...

    DerVorhangZuUnd... | 05:11

  3. Re: Hübsches kleines Ding

    Mixer | 04:03

  4. Re: Ja und???

    emuuu | 01:17

  5. Re: Performance auf alten Rechner

    Eierspeise | 00:55


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel