Anzeige
21:9-Display
21:9-Display (Bild: Philips)

Philips Display im 21:9-Format

Philips will ein 29 Zoll großes Display im 21:9-Format auf den Markt bringen. Es kann Inhalte verschiedener Quellen gleichzeitig nebeneinander darstellen.

Anzeige

Das Philips-Display "Ultrawide 29" mit 29 Zoll großem Bildschirm ist ungewöhnlich breit. Das liegt an seinem Seitenverhältnis von 21:9, das aus dem Kinobereich stammt. Das Modell mit AS-IPS-Panel (Advanced Super IPS) erreicht eine Auflösung von 2.560 x 1.080 Bildpunkten. Darüber hinaus wird auch ein 16:9-Gerät mit 27 Zoll und 2.560 x 1.440 Pixeln angeboten. Es wird unter dem Namen Brilliance 271P QPJK vermarktet.

  • Philips Brilliance 271P QPJK (Bild: Philips)
  • Philips Ultrawide 29 (Bild: Philips)
  • Philips Ultrawide 29 (Bild: Philips)
Philips Ultrawide 29 (Bild: Philips)

Die Displays können Inhalte zweier angeschlossener Bildquellen gleichzeitig nebeneinander darstellen. Die Displays werden jeweils auch in einer Version mit Webcam im Bildschirmrahmen angeboten. Weitere technische Daten liegen noch nicht vor.

Die neuen Philips-Modelle sollen im ersten Quartal 2013 in den Handel kommen. Noch verriet der Hersteller die Preise nicht.

Auch von LG gibt es mit dem EA93 ein 21:9-Display im 29-Zoll-Format. Dieses Modell kann ebenfalls mehrere Bildquellen auf einmal darstellen - LG erwähnt eine "4-Screen-Split"-, eine PBP-(Picture-by-Picture-) und eine PIP-Darstellung (Picture-in-Picture). Das 21:9-Display verfügt dazu über zwei HDMI-Eingänge und je einen DVI-D- und Displayport-Eingang. Auch einen USB-3.0-Hub, 7-Watt-Stereolautsprecher und einen Kopfhörerausgang stellt das LG-Display zur Verfügung.


VRzzz 24. Dez 2012

bei meinem letzten Rollout hat sogar jede Tippse 2x (wahlweise) 22" oder 24"er IPS...

sachsenrambo 23. Dez 2012

hab nen 4:3 22" LaCie mit 1800x1350, bei 85Hz, das is doch mal n geiles Bild. Zwei von...

Xstream 21. Dez 2012

leider sehr unsicher in öffentlichen netzen

Rogolix 21. Dez 2012

Wenn du ein Zoll-Maßband hättest würdest du Fürchterliches herausfinden: Die angeblich...

tribal-sunrise 21. Dez 2012

Der LG hat eine UVP von 599 - vermutlich wird der Philips da dann ähnlich liegen - ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  4. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. AMAZON WAREHOUSEDEALS: Xbox One Konsole
    230,44€
  3. Dragon Age: Inquisition PC
    9,99€ (+ 2,99€ Versand ohne Prime)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  2. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  3. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  4. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  5. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  6. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  7. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  8. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  9. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  10. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

  1. Re: humanodid verursachte Entropie von Rohstoffen

    picaschaf | 00:14

  2. Re: Haben will! xD

    Clarissa1986 | 00:12

  3. Re: Wer sich der Apple-Diktatur unterwirft ist...

    tschundeee | 00:11

  4. Re: Ach, Mozilla...

    jjfx | 00:07

  5. Re: Linuxport?

    eXXogene | 00:03


  1. 14:45

  2. 13:25

  3. 12:43

  4. 11:52

  5. 11:28

  6. 09:01

  7. 21:49

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel