Philips: 21,5 Zoll großes USB-Display
Philips 221S3UCB (Bild: Philips)

Philips 21,5 Zoll großes USB-Display

Mit dem 221S3UCB hat Philips ein Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 21,5 Zoll vorgestellt, das ausschließlich über USB mit dem Rechner verbunden wird. Auch die Stromversorgung läuft über USB.

Anzeige

Der Philips 221S3UCB ist ein USB-Display, das vor allem für den Einsatz am Notebook gedacht ist. Da stört ein zusätzliches Kabel für ein Netzteil, so das Kalkül des Herstellers.

  • Philips 221S3USB (Bild: Philips)
  • Philips 221S3USB (Bild: Philips)
Philips 221S3USB (Bild: Philips)

Das Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln bei einer Reaktionszeit von 5 Millisekunden und einer Helligkeit von 150 Candela pro Quadratmeter. Das Kontrastverhältnis gibt Philips mit 1.000:1 an. Den Paneltyp verriet Philips zwar nicht, aber die Einblickwinkel von 160 Grad horizontal und 150 Grad vertikal deuten auf ein TN-Panel hin.

Eine Höhenverstellung um 70 mm, die Neigefähigkeit und ein Drehteller im Fuß sollen die Einstellung einer ergonomischen Position ermöglichen. Der Philips 221S3USB soll ab sofort für rund 173 Euro erhältlich sein.


__destruct() 12. Mai 2012

USB-Protokoll doch nicht. Das ist eben der Unterschied.

ZeroSama 12. Mai 2012

Ist doch praktisch. Meine Grafikkarte hat nur einen Ausgang, meine Steckerleiste ist...

tangonuevo 11. Mai 2012

Dein Notebook hat also bereits USB3.0. USB3 darf fast doppelt soviel ziehen. Als die nun...

Sag nein zu Apple 11. Mai 2012

Die mir bekannten 8- und 10"-Samsung-Photoframes mit Monitorfunktion haben auch ein...

SoniX 10. Mai 2012

Sehe ich auch so... Golem? Wisst ihr da mehr?

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees
  2. Senior Web-Entwickler (m/w)
    S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden
  3. Ingenieur (m/w) Informationstechnik
    Netze BW GmbH, Stuttgart
  4. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hotfix verfügbar

    Microsoft bestätigt gefährliche OLE-Lücke

  2. Homespots

    Kabel Deutschland zählt 500.000 WLAN-Hotspots

  3. Android

    Google vereinfacht Zertifizierungsprozess

  4. Samba

    Amazon bringt Active Directory in die Cloud

  5. Gesetzentwurf

    Ungarn will Steuer von 49 Cent pro GByte erlassen

  6. Nokia

    Offline-Navigation Here für alle Android-Geräte

  7. Test F1 2014

    Monotonie auf der Strecke

  8. Projekt Phoenix

    Open-Source-Alternative zu Apples Swift

  9. Phishing

    Gezielte Angriffe über Onlinewerbung

  10. Thomas Gleixner

    Echtzeit-Linux wird Hobbyprojekt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    •  / 
    Zum Artikel