Abo
  • Services:
Anzeige
Roundcube bietet jetzt Mailvelope-Unterstützung.
Roundcube bietet jetzt Mailvelope-Unterstützung. (Bild: Mailvelope)

PGP-Unterstützung: Neuer Roundcube-Webmailer veröffentlicht

Roundcube bietet jetzt Mailvelope-Unterstützung.
Roundcube bietet jetzt Mailvelope-Unterstützung. (Bild: Mailvelope)

Der Webmailer Roundcube ist in einer neuen Version erschienen und bringt native PGP-Unterstützung in gleich zwei Versionen mit. Außerdem wurden die Bibliotheken weiterentwickelt und die Usability verbessert.

Das Roundcube-Projekt hat eine neue Version seines Webmailers vorgestellt, der jetzt von Haus aus PGP-Unterstützung in zwei Versionen bietet. Außerdem ist die Version 1.2 der Software jetzt mit PHP7 kompatibel.

Anzeige

Die PGP-Unterstützung kann einerseits über das Browser-Plugin Mailvelope genutzt werden, bei der die privaten Schlüssel der Nutzer auf dem Gerät verbleiben. Wer Mailvelope in seinem Browser aktiviert hat, bekomme die Unterstützung automatisch angeboten, schreibt Roundcube. Mailvelope funktioniere auch für zahlreiche kommerzielle E-Mail-Anbieter wie Gmail, GMX oder Web.de.

Außerdem unterstützt Roundcube PGP serverseitig, über die Einbindung des Enigma-Plugins und GnuPG. Administratoren sollten bei dieser Lösung natürlich sicherstellen, dass die Schlüssel sicher abgelegt werden. Alec aus dem Roundcube-Entwicklerteam gibt in einem Blogpost einen Überblick über die Lösung.

Anhänge per Drag und Drop

Nutzer können jetzt außerdem Anhänge aus dem Vorschaufenster in eine neue Mail ziehen, zudem soll die Software weniger anfällig für Brute-Force-Angriffe sein. Der Code wurde überarbeitet, damit Roundcube jetzt auch mit PHP7 kompatibel ist.

Mit dem neuen Release wird die Unterstützung für die neue Version der Roundcube-Bibliothek eingestellt. Anwender sollten daher ihre Plugins auf Kompatibilität testen, schreibt das Team. Die älteren Versionen 1.0.x und 1.1x werden jetzt auf den Long-Term-Support umgestellt, daher bekommen diese Versionen ab sofort nur noch eingeschränkten Support für wichtige Sicherheitsupdates.

Roundcube dient einigen Bastelprojekten wie der Kinkobox als Grundlage. Sie soll Verschlüsselung mit einem zentralen Keystorage auch für Einsteiger einfach machen.


eye home zur Startseite
He who knows it 11. Jun 2016

"Sie soll Verschlüsselung mit einem zentralen Keystorage auch für Einsteiger einfach...

Phreeze 24. Mai 2016

ich nenn es mal ein webmailinterface für einen mailserver :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  2. Imago Design GmbH, Gilching
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 13,90€
  3. 9,49€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  3. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 01:09

  2. Re: 4000¤ - WTF?

    EatThis81 | 00:48

  3. Re: Schon wieder eine Sicherheitslücke bei Apple...

    Niaxa | 00:34

  4. Wurde hier eigentlich schon darüber berichtet, daß...

    6502 | 00:23

  5. Re: P2W

    mnementh | 00:22


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel