Peter Sunde: Paypal sperrt VPN-Anbieter Ipredator
(Bild: Ipredator)

Peter Sunde Paypal sperrt VPN-Anbieter Ipredator

Paypal lässt keine Zahlungen mehr an den VPN-Anbieter Ipredator zu, der von dem Pirate-Bay-Mitbegründer Peter Sunde aufgebaut wurde.

Anzeige

Paypal hat das Konto des VPN-Anbieters Ipredator blockiert. Das gab der Betreiber bei Twitter bekannt: "Ruhe in Frieden, Paypal. Es sieht so aus, als ob Paypal unser Kundenkonto ohne Angabe von Gründen lahmgelegt hat."

Mit verschlüsselten VPN-Verbindungen kann das Internet anonym genutzt werden. Der Kunde kann sich über einen VPN-Tunnel mit anonymer IP-Adresse im Internet bewegen und Dienste nutzen. Der VPN-Provider muss allerdings vertrauenswürdig sein, denn dieser kennt die IP-Adresse des Absenders, die verschleiert wird.

Bereits seit einigen Wochen können Ipredator-Nutzer nicht mehr über den schwedischen Zahlungsabwickler Payson mit Mastercard oder Visa bezahlen. Payson bestätigte, dass das Unternehmen damit Richtlinien folgt, die direkt von den Kreditkartenunternehmen ausgingen. Ipredator-Gründer und Pirate-Bay-Mitinitiator Peter Sunde geht davon aus, dass damit die Nutzer daran gehindert werden sollen, ihre digitalen Spuren zu verwischen, um Spionage durch Geheimdienste zu verhindern.

Das Onlinemagazin Torrentfreak zitierte aus der ursprünglichen E-Mail von Payson an seine Kunden: "Payson hat Beschränkungen zu Anonymisierungsdiensten, darunter auch VPN." Deshalb könnten Kunden "bedauerlicherweise solche Dienste nicht mehr über Kreditkarten, beispielsweise Visa oder Mastercard, abrechnen." Zahlungen könnten aber weiterhin über Bankverbindungen vorgenommen werden. Die Verbraucherzentralen verklagten Ende Mai 2013 Paypal wegen solcher Praktiken.

Paypal wegen willkürlichen Sperrungen unter Druck 

herrdesdunkels 30. Jul 2013

Das kann man wirklich unterschreiben und ich meine es ist ja auch gut, dass Paysafecard...

Citrixx 27. Jul 2013

OK, dann weißt du wenigstens genau wohin und wieviel von deinem Geld "Sofortüberweisung...

Therrodur 26. Jul 2013

Wobei, wenn man dann etwa solche Sachen hier liest, ist man dann doch lieber weiterhin...

crazypsycho 24. Jul 2013

Naja die Kreditkarteninstitute sind ja auch nicht besser, auch mit Mastercard kann man...

spantherix 24. Jul 2013

Aus rechtlichen Gründen? Als dürfe man nicht offen bekannte Fälle die in den News waren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  2. IT Senior Consultant (m/w) Debitoren Management System
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT Business Analyst (m/w)
    Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    FVA GmbH über generic.de software technologies AG, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Saturn Online Only Offers (bis Montag 09 Uhr)
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Beasty Blu-ray u. Hangover 3 Blu-ray je 3,99€, Man of...
  2. VORBESTELL-TOPSELLER: Interstellar [Blu-ray]
    17,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.
  3. VORBESTELL-TOPSELLER: Interstellar (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VLC-Hauptentwickler

    "Appstores machen Kopfschmerzen"

  2. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  3. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  4. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  5. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  6. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  7. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  8. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  9. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  10. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

    •  / 
    Zum Artikel