Abo
  • Services:
Anzeige
Peter Bauer im November 2009
Peter Bauer im November 2009 (Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Peter Bauer: Infineon-Konzernchef muss wegen Krankheit abtreten

Peter Bauer im November 2009
Peter Bauer im November 2009 (Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Der erfolgreiche Sanierer Peter Bauer muss die Führung von Infineon aufgeben. Er leidet an einer schweren Osteoporose.

Infineon verliert überraschend seinen Vorstandschef. Der 52-jährige Peter Bauer legt den Vorstandsvorsitz aus gesundheitlichen Gründen nieder. Das teilte der Halbleiterhersteller am 13. Mai 2012 mit. Sein Nachfolger wird ab Oktober der bisherige Produktionsvorstand Reinhard Ploss.

Anzeige

Bauer leidet an Osteoporose und habe sich in den vergangenen Jahren bereits mehrere Brüche der Rückenwirbel zugezogen. Jüngst habe sich das Krankheitsbild deutlich verschlechtert.

Bauer: "Diese Entscheidung fällt mir sehr schwer. Wegen des ungewissen Verlaufes meiner Krankheit habe ich mich jedoch aus Verantwortung gegenüber meiner Gesundheit, meiner Familie und gegenüber dem Unternehmen zu diesem Schritt durchgerungen." Der uneingeschränkte Einsatz für den Chipkonzern ließe sich auf Dauer nicht mehr mit der Krankheit vereinbaren.

Bauer habe sich für das Unternehmen außerordentlich verdient gemacht, betonte Aufsichtsratschef Wolfgang Mayrhuber. Für das laufende Geschäftsjahr wurde die Prognose auf 3,9 Milliarden Euro Umsatz und einen operativen Gewinn von 600 Millionen Euro angehoben.

Bauer richtete das Unternehmen auf die Automobilbranche, die Industrie und Sicherheitstechnik aus und verkaufte Konzernbereiche. Intel hatte am 30. August 2010 für rund 1,4 Milliarden US-Dollar die Mobilfunksparte von Infineon gekauft. Der Geschäftsbereich Wireless Solutions des deutschen Chipherstellers ist in den Feldern Wireless Mobility, bei Plattformen für Smartphones sowie für Mobiltelefone im Einstiegssegment tätig und liefert Basisbandprozessoren, Radiofrequenz-, Power-Management-Integrated-Circuits-(ICs-) und Single-Chip-Produkte sowie die dazugehörige Systemsoftware.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  2. zooplus AG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. 81,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  2. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  3. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  4. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  5. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  6. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  7. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  8. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  9. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  10. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    demon driver | 11:12

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    8Bit4ever | 11:10

  3. Re: und nun?

    demon driver | 11:00

  4. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    narfomat | 10:57

  5. Re: RK3288 boards:neuer video decodierer ffplay...

    nille02 | 10:55


  1. 10:37

  2. 10:04

  3. 16:49

  4. 14:09

  5. 12:44

  6. 11:21

  7. 09:02

  8. 19:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel