Persönlicher Onlinespeicher: Owncloud erhält Android-Applikation
Mit Owncloud zum privaten Onlinespeicher und Dateisynchronisierungsdienst (Bild: Owncloud)

Persönlicher Onlinespeicher Owncloud erhält Android-Applikation

Owncloud-Nutzer können künftig von Android-Geräten auf ihre Dateien zugreifen. Eine erste Version der Owncloud-App ist über die Webseite des Projekts verfügbar - hat aber noch einige Einschränkungen.

Anzeige

Das Owncloud-Projekt hat eine erste Version seiner Android-Applikation veröffentlicht. Damit lassen sich Dateien auf dem Owncloud-Server verwalten - etwa löschen und dort hochladen. Die Entwicklung der Owncloud-App sei noch lange nicht abgeschlossen, schreibt Owncloud-Vize Matthew Richards und hofft auf Beiträge aus der Community. Die Android-Version steht unter der GPL. Eine Anwendung für iOS soll in vier bis sechs Wochen folgen, unter welcher Lizenz sie stehen wird, ist noch unklar.

  • Owncloud für Android
  • Owncloud für Android
  • Owncloud für Android
Owncloud für Android

Die Owncloud-Anwendung funktioniert ab Android 2.3.6. Sie ist bisher nur über die Webseite des Projekts verfügbar. Anwender müssen zuvor die Installation von unbekannten Applikationen zulassen. Etwa gleichzeitig mit der Veröffentlichung der iOS-Applikation soll eine aktualisierte Version der Android-App in Googles Play Store erscheinen.

Noch fehlt in der Android-Anwendung eine Synchronisierungsfunktion für Dateien und Dateien können nicht von dort für andere freigegeben werden. Außerdem fehlt die Unterstützung für die Kontakt- und Kalenderverwaltung in Owncloud. Die Entwickler arbeiten auch am Caching, damit Dateien alphabetisch aufgelistet werden.

Persönlicher Speicherdienst mit WebDAV

Ende Januar 2012 erschien Owncloud 3.0, das einen internen Texteditor und einen PDF-Betrachter mitbringt. Der Austausch von Dokumenten, Bildern, Videos und Musikdateien in Owncloud erfolgt über WebDAV oder mittels Webinterface. Bookmarks, Kontakt- und Kalenderdaten können über verschiedene Endgeräte hinweg konsistent bearbeitet werden. Das Teilen von Terminen erfolgt über das CalDAV-Protokoll. Der seit der Owncloud 2 integrierte Streaming-Server Ampache kann online gespeicherte Musik über das Netzwerk in Mediaplayern wie Amarok oder Tomahawk abspielen.

Owncloud steht unter www.owncloud.org zum Download zur Verfügung. Die unter der AGPL 3 lizenzierte Open-Source-Software basiert auf LAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP). Ein im Dezember 2011 gegründetes Unternehmen, die Owncloud Inc., bietet Anwendern seit dem ersten Quartal 2012 professionellen technischen Support.


xentity 07. Jun 2012

Unter http://www.xentity.de/linux/private-cloud-dienste/ findest du auch eine Anleitung...

LH 08. Mai 2012

Favouriten haben viele, aber bisher alle nur für Dateien. Ich habe aber tausende Dateien...

denta 07. Mai 2012

Ja, reicht! Zum Freigeben für andere User muss halt das Web-interface herhalten.

whoever 07. Mai 2012

Ich glaube hier kannst du fündig werden: http://www.sogo.nu/

Shyru 07. Mai 2012

Und kommt überdies hinaus teilweise aus Deutschland. Owncload als Firma bietet...

Kommentieren



Anzeige

  1. Data Integration Expert (m/w) / Data Modeler (m/w)
    Siemens AG, Munich
  2. Senior ERP Projekt Manager (m/w)
    HSO Enterprise Solutions GmbH, verschiedene Standorte
  3. Senior-Kundenberater/in im Bereich Softwarelösungen
    scholz.msconsulting GmbH, Krefeld
  4. Softwareentwickler (m/w)
    Medical Park AG, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

  2. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  3. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  4. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  5. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  6. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  7. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  8. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  9. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  10. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

    •  / 
    Zum Artikel