Abo
  • Services:
Anzeige
Payment Blocking: Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten
(Bild: Reuters/Katoly Arvai)

Payment Blocking: Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten

In aller Stille haben die zuständigen Bundesländer über 100 Poker- und Casino-Seiten im Internet verboten. Nun sollen in Zusammenarbeit mit Banken und Kreditkartenfirmen Überweisungen an die Betreiber blockiert werden.

Anzeige

Die deutschen Bundesländer haben in den vergangenen Jahren über 100 ausländische Poker- und Casino-Angebote im Internet untersagt. Weitere 28 Verbotsverfahren laufen, wie eine Umfrage der Süddeutschen Zeitung und des Norddeutschen Rundfunks (NDR) bei allen Bundesländern ergab. Die Länder regeln in Deutschland das Glücksspiel und wollen auch den Zahlungsverkehr zu den ausländischen Anbietern blockieren.

Es gehe um den Schutz vor "schnellen, suchtfördernden Spielformen", sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Ein "effektives Vorgehen" sei durch ein Unterbinden der "Zahlungsströme" möglich. Zuständig für die geplante Blockade der Überweisungen von Spieleinsätzen ins Ausland ist Niedersachsen. Die Verbote sollen mit Hilfe der Banken und Kreditkartenunternehmen durchgesetzt werden. Das niedersächsische Innenministerium habe Experten angestellt, um diese juristisch umstrittene und technisch schwer umsetzbare Blockade durchzusetzen.

Das Innenministerium erklärt betroffenen Firmen, Klagen gegen ein Verbot hätten "keine aufschiebende Wirkung". Wer dennoch weiter Spieleinsätze aus Deutschland annehme, mache sich strafbar. Für Mitglieder einer Bande drohe eine Höchststrafe von fünf Jahren Gefängnis.

Fast sieben Millionen Verbraucher nutzen Online-Glücksspieldienste in der EU, der Weltmarktanteil der EU für Online-Glücksspiele beläuft sich nach Angaben der Europäischen Union auf 45 Prozent.

Länder und Gebiete wie Malta und Gibraltar hätten Hunderten von Online-Anbietern Lizenzen verliehen, die ihre Dienste ohne die erforderliche nationale Konzession anböten und nationale Verbote ignorierten. In vielen Mitgliedstaaten machten diese illegalen Angebote einen Großteil des Onlineglücksspiel-Marktes aus.


eye home zur Startseite
GodsBoss 24. Sep 2014

Inwiefern sollte ich diesen Anschein erwecken? Siehe meinen anderen Beitrag. Das...

__destruct() 24. Sep 2014

Man kombinierte und und fasse sich an den Kopf. Das mit seinen Zahlungsströmen kann sich...

wombat_2 24. Sep 2014

HAHAHAHAHA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! XD Made My Day!!!! xD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. über Ratbacher GmbH, Würzburg
  4. ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Better Call Saul 1. Staffel Blu-ray 12,97€, Breaking Bad letzte Staffel Blu-ray 9,97€)
  2. (-40%) 17,99€
  3. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15 (Bestpreis laut Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  2. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  3. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  4. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro

  5. Patent

    Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

  6. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  7. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  8. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  9. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  10. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Touchscreen im Auto geht garnicht (kt)

    h3nNi | 12:30

  2. Re: Kein Kopfhöreranschluß? Unglaublich..

    opodeldox | 12:30

  3. Re: ...dass Apple eine absolute Mistidee zum...

    coass | 12:29

  4. das war ja klar, dass die Presse solche...

    rocountry | 12:27

  5. Wenn wir schon beim Thema Fanfilmen sind: Mario...

    kabauterman | 12:25


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:35

  4. 11:31

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 09:00

  8. 08:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel