3D-Drucker Form 1: trotz Klage weiter vorbestellbar
3D-Drucker Form 1: trotz Klage weiter vorbestellbar (Bild: Formlabs)

Patentverletzung 3D Systems verklagt Formlabs und Kickstarter

3D Systems behauptet, Formlabs verletze mit seinem erfolgreichen 3D-Drucker Form 1 ein Patent. Der 3D-Drucker-Hersteller klagt deshalb gegen den Konkurrenten und die Crowdfunding-Plattform Kickstarter.

Anzeige

Patentstreit unter 3D-Drucker-Herstellern: 3D-Systems klagt gegen Formlabs. Formlabs soll unrechtmäßig eine Technik nutzen, die 3D Systems entwickelt und patentiert hat. Die Klage richtet sich auch gegen die Crowdfunding-Plattform Kickstarter.

Formlabs, eine Ausgründung des Massachusetts Institute of Technology (MIT), hat den 3D-Drucker Form 1 entwickelt, der Gegenstände aus einem flüssigen Kunstharz aufbaut. Das Harz härtet aus, wenn es von einem Laser bestrahlt wird. Stereolithographie heißt dieses Verfahren.

Aktive Patente

Die Stereolithographie sei von 3D Systems entwickelt worden, das Unternehmen halte "eine Reihe aktiver Patente, die verschiedene Aspekte des Stereolithographie-Verfahrens abdecken", erklärt 3D-Systems-Justiziar Andrew Johnson. "Obwohl Formlabs öffentlich erklärt hat, dass bestimmte Patente abgelaufen sind, ist 3D Systems der Ansicht, dass der 3D-Drucker Form 1 gegen mindestens eines unserer Patente verstößt, und wir beabsichtigen, unsere Patentrechte durchzusetzen."

  • Keine Küchenmaschine, sondern ein 3D-Drucker: Form 1 (Foto: Formlabs)
  • Das Geräte baut Gegenstände per Stereolithographie auf. (Foto: Formlabs)
  • Form 1 ist vergleichsweise günstig. (Foto: Formlabs)
  • Ein Gegenstand wird am Computer gestaltet... (Foto: Formlabs)
  • ... und dann vom 3D-Drucker aufgebaut. (Foto: Formlabs)
  • Stereolithographie bietet eine hohe Auflösung: sehr dünne Lagen und kleine Details.  (Foto: Formlabs)
Keine Küchenmaschine, sondern ein 3D-Drucker: Form 1 (Foto: Formlabs)

3D Systems hat bei einem Gericht im US-Bundesstaat South Carolina Klage eingereicht. Die richtet sich allerdings nicht allein gegen Formlabs wegen der Verletzung eines Patents von 3 D Systems, sondern auch gegen Kickstarter. Die Crowdfunding-Plattform habe Formlabs dabei geholfen, die Patentverletzung zu begehen und an dem Verkauf von insgesamt 1.028 Form-1-Druckern verdient, argumentiert 3D Systems. Kickstarter erhält von den zugesagten Spenden einen Anteil von 5 Prozent.

Erfolgreiches Kickstarter-Projekt

Formlabs hatte im September bei Kickstarter ein Crowdfunding-Projekt gestartet, um die Serienfertigung des Form 1 aufnehmen zu können. Ziel war es, 100.000 US-Dollar einzuwerben. Schon am ersten Tag hatten Interessenten das Fünffache zugesagt. Am Ende waren über 2,94 Millionen US-Dollar zusammengekommen.

Formlabs bietet den 3D-Drucker trotz der Klage weiterhin auf der Website an. Das Gerät kann für 3.300 US-Dollar vorbestellt werden. Geliefert wird im April 2013.


zyron 22. Nov 2012

Zumindest nicht das System, dass man jeden Bullshit patentieren kann, nur um mit...

Aerouge 22. Nov 2012

Sehe ich genau so, aber die Rechtssprechung geht manchmal seltsame Wege. Sollte...

BT90 22. Nov 2012

Legt euch mit Kickstarter an! Und als nächstes verklagt noch ein paar Aidswaisen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Power User IT Systeme Sales (m/w)
    EOS GmbH Electro Optical Systems, München
  2. SAP Inhouse Berater (m/w) QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  3. Softwareentwickler für Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling bei Regensburg
  4. Anwendungs- und Softwareberater/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  2. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€
  3. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Googles VR-Expeditions

    Cardboards müssen an die Schulen!

  2. FBI-Panne

    Pornos, Drogen und Malware bei Megaupload

  3. Cardboard 2.0

    Google schnallt ein Phablet vors Auge

  4. Baikal-T1

    Russland-Prozessor nutzt die MIPS-Architektur

  5. SWYO

    PC-Spielestreaming für jeden

  6. Roboter

    Wenn der Staubsauger die Wohnung filmt

  7. Google Jump

    Google verbindet 16 Gopros zu einem Insektenauge

  8. FPGAs

    Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  9. Karten-App

    Offline-Navigation für Google Maps geplant

  10. Metaio

    Apple kauft Münchner Augmented-Reality-Firma



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Re: Ohne jede Bösartigkeit: Schwere...

    Colon Largrande | 12:14

  2. Dafür ist der Abstand der Kameras und die...

    Tigerf | 12:13

  3. Re: Das "B" in FBI steht für...

    felyyy | 12:13

  4. Re: Besser Desktop PC als unbeweglicher Laptop

    Thaodan | 12:12

  5. Re: Hier sollte die Musik spielen!

    Dwalinn | 12:12


  1. 11:59

  2. 11:58

  3. 11:30

  4. 11:10

  5. 10:59

  6. 10:26

  7. 09:51

  8. 09:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel